Such Formular
home

Fairtrade-Gold: Ab jetzt in unseren Filialen erhältlich

Wir sind überzeugt: Nachhaltigen Lösungen gehört die Zukunft. Deshalb unterstützen wir die Entwicklung zu mehr Transparenz und Fairness bei der Goldgewinnung und haben unser Edelmetallsortiment entsprechend erweitert. Denn Gold aus fairer Produktion glänzt doppelt.

Mehr Transparenz und Selbstbestimmung mit Fairtrade-Gold

Gold übt seit eh und je eine besondere Faszination auf Menschen aus. Doch was den einen Freude bereitet, bringt für andere manchmal auch Schattenseiten mit sich. Fehlende Regelungen, gefährliche Bedingungen für Mineure und Arbeiterinnen und eine überaus starke Arbeitsintensität sprengen teilweise die Grenzen des Zumutbaren.

Als Antwort auf die teils misslichen Umstände im kleingewerblichen Bergbau haben wir das von Fairtrade Max Havelaar zertifizierte Gold in unser Portfolio aufgenommen. Fairtrade setzt sich für den nachhaltigen Schutz von Mensch und Umwelt ein.

Die Vorteile: Fairtrade-Prämie verbessert Lebensbedingungen

  • Langfristige und formalisierte Geschäftsbeziehungen sowie der garantierte Fairtrade-Mindestpreis geben zertifizierten Minen finanzielle Stabilität.
  • Die zusätzliche Fairtrade-Prämie ermöglicht es den Kooperativen, in die Verbesserung betrieblicher Abläufe und Gemeinschaftsprojekte wie Schulen oder medizinische Versorgung zu investieren
  • Die Fairtrade-Standards schreiben Massnahmen wie Schutzbekleidung, Gesundheits- und Sicherheitstrainings sowie einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt vor
  • Die Fairtrade-Standards verbieten missbräuchliche Kinderarbeit und Zwangsarbeit

Quelle: Fairtrade Max Havelaar

«Unser Edelmetallangebot genügt höchsten Qualitätsanforderungen. Mit dem Fairtrade-Gold konnten wir nun ein Produkt ins Sortiment aufnehmen, das neben seinem Goldwert zusätzlich einen sozialen und ökologischen Mehrwert stiftet.» Andreas SchulerSpezialist Devisen- und Edelmetall-Handel

Basler Kantonalbank & Nachhaltigkeit

Als öffentlich-rechtliches Institut ist es uns wichtig, zu einer nachhaltigen Entwicklung in der Region beizutragen. Daher haben wir die Förderung der Nachhaltigkeit zu einem zentralen Bestandteil der Unternehmensstrategie 2018-2021 erklärt. Wir haben insgesamt sechs thematische Schwerpunkte definiert, in denen wir als Organisation weiter entwickeln wollen. Hierzu zählt beispielsweise die Verankerung der Nachhaltigkeit im Kerngeschäft, indem wir unsere nachhaltige Produkte und Finanzdienstleistungen erweitern. Die Einführung von Fairtrade-Gold ist hierfür das jüngste Beispiel.
Hier erfahren Sie mehr.

«Die Basler Kantonalbank fühlt sich einer verantwortlichen Geschäftsführung verpflichtet. Mit der Einführung des Fairtrade-Goldes treiben wir die Umsetzung unserer Nachhaltigkeitsstrategie voran, die unter anderem den Ausbau der nachhaltigen Produktpalette vorsieht.» Ennio PernaLeiter Fachstelle Nachhaltigkeit

Die Gold-Minenorganisation Limata in Peru

Ort/Land Ananea, Puno, Peru
Fläche 340.00 Hektaren
Produktion Ca. 60 Kg pro Jahr
Zertifizierung 2017
Mitarbeiter 25

Das von der BKB verkaufte Fairtrade-Gold stammt aus der Limata Mine, welche im Südosten Perus, nur 65 Kilometer vom Titicaca-See entfernt, liegt.

Hier sind 25 Personen damit beschäftigt, Gold aus Schwemmböden zu gewinnen, welche vor Jahrtausenden durch Gletscher gebildet wurden.

Ausführliche Informationen zur Arbeit der Limata Mine finden Sie auf den Seiten von Max Havelaar.

Jetzt erhältlich

Das Fairtrade Max Havelaar zertifizierte Gold ist in 1g-, 5g- oder 10g-Ausführungen verfügbar und ab jetzt in unseren Filialen erhältlich.

1 Gramm

5 Gramm

10 Gramm

Weiterführende Links