Variable Hypothek

Flexibel bleiben

Sie möchten sich nicht festlegen? Die variable Hypothek ist in jeder Hinsicht flexibel. Sie können sie jederzeit auf drei Monate hinaus kündigen oder in ein anderes Hypothekarmodell umwandeln. Denn die variable Hypothek hat keine feste Laufzeit. Der Zinssatz passt sich den aktuellen Marktverhältnissen an. So profitieren Sie, wenn die Zinsen sinken.
  • Unbeschränkte Laufzeit mit drei Monaten Kündigungsfrist
  • Abzahlung direkt oder indirekt via 3. Säule möglich
  • Kein Mindestbetrag notwendig

Geeignet für

Geeignet für

Alle Privatkundinnen und -kunden

Konditionen

Konditionen

Objektart Alle
Mindestbetrag Kein Mindestbetrag
Laufzeit Unbeschränkt
Amortisation Direkt oder indirekt über BKB-Sparen 3-Konto (nur bei selbst genutztem Wohneigentum)
Kündigungsfrist 3 Monate

Gut zu wissen

Gut zu wissen

  • Sinken die Zinsen, wird Ihre Hypothek günstiger. Steigen sie an, wird Ihre Hypothek teurer. Zinsänderungen teilen wir Ihnen mit einer Frist von drei Monaten mit.
  • Welchen Zinssatz Sie bezahlen, hängt von Ihrer persönlichen Situation ab. Ihre Beraterin oder Ihr Berater berechnet ihn gerne.
  • Die variable Hypothek lässt sich mit anderen Hypotheken der Basler Kantonalbank kombinieren.
  • Wenn Sie Ihr Wohneigentum als Eigenheim selbst nutzen, können Sie Steuern sparen: mit der indirekten Amortisation über das Sparen-3-Konto.

Wie können wir Sie unterstützen?

Besuchen Sie uns in einer unserer Filialen oder vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch.

Chatten Sie mit uns

Ihre Meinung zur Website interessiert uns!