Navigieren auf bkb.ch

Service-Links

Die BKB in Zahlen

Die wichtigsten Kennzahlen aus dem Geschäftsjahr 2021 zeigen: Die Basler Kantonalbank hat das Fundament für eine erfolgreiche Zukunft geschaffen.

Basel Velo nass

Unternehmen

Jahresgewinn 110.6 Mio. CHF

Jahresgewinn

Zunahme von 12,3 % gegenüber dem Vorjahr

Gesamtablieferung 78.4 Mio. CHF

Gesamtablieferung

Der Beitrag, den die BKB pro Basler und Baslerin an den Kanton Basel-Stadt zahlt, erhöht sich um 10 CHF pro Kopf auf 390 CHF

Kundenausleihungen 17.2 Mrd. CHF

Kundenausleihungen

Risikobasiertes Wachstum um 4,7 %

Gesamtkapitalquote 20,8 %

Gesamtkapitalquote

Weiterhin deutlich über den Mindestanforderungen

AA+ Rating

Zweithöchste Bonitätsnote von S&P für eine Bank in der Schweiz

Engagement für Gesellschaft und Umwelt

+ 68,1 %

Wachstum bei den nachhaltigen Vermögensverwaltungsmandaten

100 % klimaneutral & Netto-Null

Netto-Null mit dem Waldklimaschutzprojekt «Frenkentäler» 2021 erstmals erreicht.

Über 2 Mio. CHF im 2021

an Vergabungen und Sponsorings für Kulturschaffende, Gastronomiebetriebe, Vereine und Gewerbe in Basel

Arbeitgeber und Soziales

< 5 % Lohnunterschied

Die BKB nimmt Chancengleichheit zwischen Frau und Mann sehr ernst.

29,5 % Frauen in Kader und Direktion

Eine von sieben Mitgliedern der Geschäftsleitung ist eine Frau.

17,0 % Teilzeitquote Männer

Immer mehr Männer arbeiten Teilzeit.

Fusszeile