Nachts durch die Kulturstadt streifen

Im Januar ist nichts los? Weit gefehlt. Das Basler Kulturjahr startet mit einem Big Bang. An der Museumsnacht öffnen rund 35 Institutionen in der Stadt und der Region ihre Türen, von der Archäologischen Bodenforschung bis zum Vitra Design Museum. Ab 18.00 Uhr erleben grosse und kleine Nachtschwärmer Museen von ihrer unbekannten Seite: Akrobatikshows, Konzerte, Workshops, Schatzsuchen und vieles mehr setzen Kunst und Kultur überraschend in Szene.

Die Museumsnacht bewegt Jahr für Jahr über 30 000 Baslerinnen und Basler. Sie besuchen drei bis vier Museen und generieren damit über 100 000 Eintritte. Damit sie auch morgen von einem vielfältigen Kulturangebot profitieren können, engagieren wir uns seit 2006 als Hauptsponsorin.

Erleben Sie die Basler Museen in einem anderen Licht. Das ist kostenlos, wenn Sie unter 26 sind oder einen BKB-Freizeitgutschein besitzen. Diese sind bei unseren Bankpaketen mit dabei.

Chatten Sie mit uns

Ihre Meinung zur Website interessiert uns!