Cash Pooling

Liquidität und Fremdkapitalkosten optimieren

Möchten Sie die flüssigen Mittel innerhalb Ihrer Unternehmensgruppe oder Ihres Konzerns an einem Ort effektiv zentralisieren? Mit unserem physischen Cash Pooling steuern und optimieren Sie die Liquidität und die Kreditbeanspruchung innerhalb der einbezogenen Gruppengesellschaften.
  • Die Liquidität steht zur Verfügung, wo sie gerade benötigt wird
  • Die Beanspruchung von Fremdkapital wird auf das Minimum reduziert
  • Optimierte Fremdkapitalkosten

Geeignet für

Geeignet für

Mittelgrosse und grosse Unternehmen mit mehreren Konten bei der Basler Kantonalbank, die ihre Liquidität und ihre Fremdkapitalkosten optimieren möchten.

Gut zu wissen

Gut zu wissen

  • Das Cash Pooling gleicht die Liquidität zwischen den Konten im Cash Pool automatisiert aus. Alle Konten sind dabei in derselben Währung. Über den zentralen Master Account werden sie buchungstäglich und valutarisch auf null gestellt (Zero Balancing). In der Folge konzentrieren sich die liquiden Mittel auf dem Master Account.
  • Sie können das physische Cash Pooling in den Hauptwährungen CHF, EUR, USD und GBP beanspruchen. Weitere Währungen bieten wir auf Anfrage an.
  • Mit dem Cash Pooling zeigen wir Ihnen transparent auf, wie die liquiden Mittel innerhalb Ihrer Firmen- und Kontengruppe verteilt sind. Auf Basis der von Ihnen festgelegten Intercompany-Verzinsung erstellen wir für Sie eine Übersicht über den Zinsertrag beziehungsweise den Zinsaufwand der Pool-Teilnehmer.
  • Damit ein Konto in den Cash Pool aufgenommen werden kann, müssen Sie sicherstellen, dass alle relevanten steuer- und gesellschaftsrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind. Unsere Spezialistinnen und Spezialisten beraten Sie gerne.

Wie können wir Sie unterstützen?

Besuchen Sie uns in einer unserer Filialen oder vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch.
Ihre Meinung zur Website interessiert uns!