Navigieren auf bkb.ch

Service-Links

BKB mit Gütesiegel «Klimabewusstes Unternehmen 2021» ausgezeichnet

Das Wirtschaftsmagazin BILANZ zeichnet in seiner heutigen Ausgabe Schweizer Unternehmen aus, die einen wichtigen Beitrag gegen den Klimawandel leisten. Die Basler Kantonalbank (BKB) ist auf Platz 10 des Rankings und wird für 2021 mit dem Gütesiegel «Klimabewusstes Unternehmen» ausgezeichnet. Der Fokus der im Ranking untersuchten Parameter liegt auf der betrieblichen Nachhaltigkeit.

26.02.2021

Klimaneutralität im Betrieb

Im BILANZ-Ranking wurden Aspekte der betrieblichen Nachhaltigkeit gemessen und verglichen. Zur guten Platzierung der BKB im Ranking trugen bei: Insgesamt hat die BKB ihren betrieblichen CO2-Fussabdruck seit 2011 um rund 30% reduziert. 2018 erhielt die Bank erstmalig die Auszeichnung «CERTIFIED CO2 NEUTRAL» von Swiss Climate, die bescheinigt, dass die Bank klimaneutral agiert bzw. ihre jährlichen Restemissionen mit Klimaschutzprojekten kompensiert. Der Strom- und Wärmeverbrauch wird zu 100% aus erneuerbaren Energien gedeckt, die Recyclingpapierquote liegt bei 98%. Die schrittweise Totalsanierung des Hauptsitzes an der Aeschenvorstadt/Brunngässlein erfolgt gemäss der Minergie P Standards. Die aktuelle Sanierung im Brunngässlein führt zu einer jährlichen Energieeinsparung von 192 MWh, was einem Verbrauch von rund 30 Einfamilienhäusern entspricht. Der Umstieg auf Elektro- und Hybridfahrzeuge für den betrieblichen Gebrauch sowie die Reduktion von Flugreisen hat die CO2-Emissionen aus dem Geschäftsverkehr in den letzten zehn Jahren um 75% gesenkt.

Nachhaltigkeit im Kerngeschäft wird immer wichtiger

Ihrer Verantwortung für das Klima und die Umwelt will die Basler Kantonalbank auch im Kerngeschäft gerecht werden. In der Vermögensverwaltung bietet die BKB beispielsweise nachhaltige Delegationslösungen als Standard an. Deren CO2-Fussabdruck ist im Vergleich zu konventionellen Anlagelösungen um über 50% kleiner. Weiter gewinnt Nachhaltigkeit auch im Kreditgeschäft an Bedeutung. So ist die Basler Kantonalbank eine wichtige Partnerin bei der Finanzierung der Energiewende in der Region. Zudem schafft die Bank auch im Hypothekargeschäft durch Zinsvergünstigungen Anreize für energieeffizientes Bauen und Sanieren.

Für weitere Auskünfte

Christine Gueniat
Fachspezialistin Kommunikation
Basler Kantonalbank
Telefon 061 266 23 27
medien@bkb.ch

Fusszeile