Navigieren auf bkb.ch

Menu

Service-Links

Wasserstoff-Technologie als Anlage

Jetzt in Wasserstoff-Technologie investieren - wie clever ist das? Eine Einschätzung von Chief Investment Officer Dr. Sandro Merino.

Am 11.02.2020 in Fokusthemen von Dr. Sandro Merino
Wasser wird die Kohle der Zukunft sein, schrieb Jules Verne bereits 1874 in seinem Roman «Die geheimnisvolle Insel». Das Thema Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie geniesst in Wirtschaft, Politik und Medien wieder erhöhte Aufmerksamkeit. Diverse Experten und Forschungseinrichtungen sehen in dieser Technologie grosses Potenzial, um die Energiewende hin zu einer fossilfreien Energieversorgung erfolgreich zu gestalten. Diverse Grossunternehmen haben sich zu einem Hydrogen Council zusammengeschlossen, um diese Entwicklung voranzutreiben.

In der Schweiz haben die Detailhändler Coop und Migros eine Kooperation bzgl. Wasserstofftankstellen initialisiert. Wasserstoff ist ein sinnvoller Energiespeicher für unregelmässig anfallenden Strom aus Windkraft- und Solarenergieanlagen. Die immer wirtschaftlichere Produktion von Solar- und Windstrom eröffnet hier in Verbindung zu Wasserstoff neue Perspektiven. Auch die Kontroverse um den hohen Lithiumbedarf bei batteriebetriebenen Elektrofahrzeugen könnte das Interesse für Wasserstoff als Energieträger weiter verstärken. An den Olympischen Sommerspielen in Tokyo sollen die olympische Fackel und das olympische Feuer – frei von CO2 – mit Wasserstoff brennen. Für eine Umsetzung dieses Themas als Anlage können Sie sich gerne durch Ihren Kundenberater umfassend informieren lassen.

Wie legen Sie Ihr Vermögen am besten an? Lassen Sie sich beraten und entscheiden Sie selbst. Oder definieren Sie mit uns eine Strategie und überlassen Sie die Umsetzung der Basler Kantonalbank.
Dr. Sandro Merino

Dr. Sandro Merino

Chief Investment Officer

Erfahren Sie aus erster Hand die Einschätzungen unseres Chief Investment Officers, Dr. Sandro Merino, und überprüfen Sie Ihre Anlagestrategie mit Ihrer Kundenberaterin oder Ihrem Kundenberater.

Rechtliche Informationen

Rechtliche Informationen

© Basler Kantonalbank / Diese Angaben dienen ausschliesslich Werbezwecken und stellen eine freiwillige Dienstleistung der Basler Kantonalbank (BKB) dar, auf welche kein Rechtsanspruch besteht. Die BKB kann die Publikation jederzeit ohne Vorankündigung einstellen. Die publizierten Informationen dienen nicht der Anlageberatung und stellen in keiner Weise ein Kaufangebot, eine Anlageempfehlung oder eine Entscheidungshilfe in rechtlichen, steuerlichen, wirtschaftlichen oder anderen Belangen dar. Sie dienen einzig informativen Zwecken. Die in dieser Information verarbeiteten Aussagen, Stammdaten, Kennzahlen und Marktkurse bezieht die BKB aus öffentlich zugänglichen Quellen, die sie für zuverlässig hält. Eine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben, deren Auswertung oder deren Wiedergabe kann die BKB nicht übernehmen und keine Aussage ist als Garantie zu verstehen. Es wird keine Haftung für Verluste oder entgangene Gewinne übernommen, die aus der Nutzung oben stehender Informationen entstehen könnten. Zum Ausdruck gebrachte Meinungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die in dieser Publikation enthaltenen Anlageinformationen könnten – je nach speziellen Anlagezielen, Zeithorizonten oder bezüglich des Gesamtkontextes der Finanzposition – für bestimmte Investorinnen und Investoren ungeeignet sein. Wir empfehlen, dass diese, bevor sie Anlageentscheidungen treffen, sich den Rat der Anlageberaterin bzw. des Anlageberaters ihrer Bank einholen. Diese Informationen richten sich ausschliesslich an natürliche und juristische Personen sowie Personengesellschaften und Körperschaften mit Wohnsitz bzw. Sitz in der Schweiz.

Fusszeile