Navigieren auf bkb.ch

Service-Links

Aktienmarkt - September 2020

Technologie, Demografie und Healthcare: Diese Megatrends haben sich auch in der Coronakrise bewährt und den breiten Aktienmarkt übertroffen. Womöglich ein guter Grund, um auch weiterhin auf diese zu setzen. Mehr dazu, was den Aktienmarkt bewegt hat, erfahren Sie von Chief Investment Officer Dr. Sandro Merino. 

Am 07.09.2020 in Aktienmarkt von Dr. Sandro Merino

Weiterer Anstieg der Aktienmärkte im August

Auch im August setzten die Aktienmärkte ihren Aufwärtstrend fort. Solide Wirtschaftsdaten, positive Gewinnüberraschungen, fiskalpolitische Unterstützung und die Bestätigung der konzilianten Geldpolitik trugen dazu bei, dass weltweit insbesondere Aktien aus konjunktursensitiven Sektoren wie Anbieter zyklischer Konsumgüter, Industrie- und Technologietitel die Rallye anführten. Dagegen entwickelten sich Versorger, Energietitel sowie Aktien aus den Bereichen Gesundheit, Immobilien und dem nichtzyklischen Konsumsektor unterdurchschnittlich. Neben japanischen Aktien (+6,4 % in CHF im August) lagen im regionalen Vergleich auch die US-Aktienmärkte (+6,2 % in CHF) vorne, wo verschiedene Aktienindizes wie der S&P 500 sowie der Nasdaq 100 neue Allzeithochs markierten. Die Aktien der Eurozone avancierten um 3,5 %
in CHF, wohingegen der defensive Schweizer Aktienmarkt (+1,3 %) und Schwellenländeraktien (+1,0 % in CHF) weniger stark anstiegen (Abb. 1).

Abb. 1: Regionale Aktienperformance im August

Net Total Return Indizes in CHF, 31.7.2020=100; Quelle: BKB, Bloomberg, MSCI

Bewertungsniveaus weiter gestiegen

Angesichts überwiegend rückläufiger Unternehmensgewinne gehen die Kursanstiege an den Aktienmärkten mit höheren Bewertungsniveaus einher. So ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis am amerikanischen Aktienmarkt auch in Anbetracht des seit Jahresbeginn gesunkenen Zinsniveaus hoch und der Aktienmarkt gemessen an historischen Massstäben teuer (Abb. 2). Allerdings geben teure Aktienbewertungen nur einen Anhaltspunkt für langfristig reduzierte Ertragserwartungen und eignen sich nicht als kurzfristiger Timing-Indikator.

Abb. 2: S&P 500 Index - Bewertungsniveau und Zinsen

Quelle: BKB, Bloomberg

Anlagestrategie

Wir haben auch in den Mandaten in unsere bereits in den Anlagelösungen erfolgreich eingesetzten Satelliten investiert. Dabei handelt es sich um die drei Megatrends Technologie, Demografie und Healthcare. Diese Themen und die von uns selektierten Produkte haben sich auch im Verlauf der Coronakrise bewährt und den breiten Aktienmarkt übertroffen. Wir sind davon überzeugt, dass diese Megatrends auch in den kommenden Monaten einen positiven Performancebeitrag liefern werden. Mit der Allokation der Satelliten sind wir bei der Aktienquote nun neutral gewichtet. Der Kauf ging zulasten von US-Dollar Cash, was unser direktes US-Dollar Exposure weiter
reduziert.


Wie legen Sie Ihr Vermögen am besten an? Lassen Sie sich beraten und entscheiden Sie selbst. Oder definieren Sie mit uns Ihre persönliche Anlagestrategie und überlassen Sie die Umsetzung der Basler Kantonalbank.

Dr. Sandro Merino

Dr. Sandro Merino

Chief Investment Officer

Erfahren Sie aus erster Hand die Einschätzungen unseres Chief Investment Officers, Dr. Sandro Merino, und überprüfen Sie Ihre Anlagestrategie mit Ihrer Kundenberaterin oder Ihrem Kundenberater.

Rechtliche Informationen

Rechtliche Informationen

© Basler Kantonalbank / Diese Angaben dienen ausschliesslich Werbezwecken und stellen eine freiwillige Dienstleistung der Basler Kantonalbank (BKB) dar, auf welche kein Rechtsanspruch besteht. Die BKB kann die Publikation jederzeit ohne Vorankündigung einstellen. Die publizierten Informationen dienen nicht der Anlageberatung und stellen in keiner Weise ein Kaufangebot, eine Anlageempfehlung oder eine Entscheidungshilfe in rechtlichen, steuerlichen, wirtschaftlichen oder anderen Belangen dar. Sie dienen einzig informativen Zwecken. Die in dieser Information verarbeiteten Aussagen, Stammdaten, Kennzahlen und Marktkurse bezieht die BKB aus öffentlich zugänglichen Quellen, die sie für zuverlässig hält. Eine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben, deren Auswertung oder deren Wiedergabe kann die BKB nicht übernehmen und keine Aussage ist als Garantie zu verstehen. Es wird keine Haftung für Verluste oder entgangene Gewinne übernommen, die aus der Nutzung oben stehender Informationen entstehen könnten. Zum Ausdruck gebrachte Meinungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die in dieser Publikation enthaltenen Anlageinformationen könnten – je nach speziellen Anlagezielen, Zeithorizonten oder bezüglich des Gesamtkontextes der Finanzposition – für bestimmte Investorinnen und Investoren ungeeignet sein. Wir empfehlen, dass diese, bevor sie Anlageentscheidungen treffen, sich den Rat der Anlageberaterin bzw. des Anlageberaters ihrer Bank einholen. Diese Informationen richten sich ausschliesslich an natürliche und juristische Personen sowie Personengesellschaften und Körperschaften mit Wohnsitz bzw. Sitz in der Schweiz.

Fusszeile