Navigieren auf bkb.ch

Service-Links

So waren die 2010er Jahre: Insgesamt ein gutes Jahrzehnt für Aktien

Investment Letter Maerz 2018

Das Jahrzehnt, welches sich gerade dem Ende neigt, war ein sehr gutes Jahrzehnt für Aktien. Wieso übertriebener Optimismus für die Zukunft des Aktienmarktes jedoch trotzdem unangebracht wäre: Chief Investment Officer Dr. Sandro Merino gibt hierzu sein Statement ab.

Am 10.12.2019 in Fokusthemen von Dr. Sandro Merino

Seit Anfang 2010 haben Schweizer Aktien über die vergangenen zehn Jahre, inklusive wieder angelegter Dividenden, eine durchschnittliche Rendite von 8,5 % pro Jahr erzielt. Die Rendite der Aktien im US-Technologie Index Nasdaq erzielten im gleichen Zeitraum sogar eine durchschnittliche Rendite von 15,5 % pro Jahr.

Somit endet ein Jahrzehnt, das erheblich durch die erfolgreiche Anwendung neuer Technologien in der Wirtschaft geprägt wurde. Vieles spricht dafür, dass sich dieser Trend auch im neuen Jahrzehnt fortsetzt.

Dabei ist es ratsam, sich bei der Formulierung von Renditeerwartungen für Aktien auf die langfristige historische Erfahrung zu stützen. Der blosse Rückblick auf das ausserordentlich gute zu Ende gehende Jahrzehnt könnte zu übertriebenem Optimismus führen. Strategisch rechnen wir für ein global diversifiziertes Aktienportfolio im kommenden Jahrzehnt mit einer durchschnittlichen Rendite im Bereich von 5 bis 6 % pro Jahr.

Wie legen Sie Ihr Vermögen am besten an? Lassen Sie sich beraten und entscheiden Sie selbst. Oder definieren Sie mit uns eine Strategie und überlassen Sie die Umsetzung der Basler Kantonalbank.

Dr. Sandro Merino

Dr. Sandro Merino

Chief Investment Officer

Erfahren Sie aus erster Hand die Einschätzungen unseres Chief Investment Officers, Dr. Sandro Merino, und überprüfen Sie Ihre Anlagestrategie mit Ihrer Kundenberaterin oder Ihrem Kundenberater.

Rechtliche Informationen

Rechtliche Informationen

© Basler Kantonalbank / Diese Angaben dienen ausschliesslich Werbezwecken und stellen eine freiwillige Dienstleistung der Basler Kantonalbank (BKB) dar, auf welche kein Rechtsanspruch besteht. Die BKB kann die Publikation jederzeit ohne Vorankündigung einstellen. Die publizierten Informationen dienen nicht der Anlageberatung und stellen in keiner Weise ein Kaufangebot, eine Anlageempfehlung oder eine Entscheidungshilfe in rechtlichen, steuerlichen, wirtschaftlichen oder anderen Belangen dar. Sie dienen einzig informativen Zwecken. Die in dieser Information verarbeiteten Aussagen, Stammdaten, Kennzahlen und Marktkurse bezieht die BKB aus öffentlich zugänglichen Quellen, die sie für zuverlässig hält. Eine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben, deren Auswertung oder deren Wiedergabe kann die BKB nicht übernehmen und keine Aussage ist als Garantie zu verstehen. Es wird keine Haftung für Verluste oder entgangene Gewinne übernommen, die aus der Nutzung oben stehender Informationen entstehen könnten. Zum Ausdruck gebrachte Meinungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die in dieser Publikation enthaltenen Anlageinformationen könnten – je nach speziellen Anlagezielen, Zeithorizonten oder bezüglich des Gesamtkontextes der Finanzposition – für bestimmte Investorinnen und Investoren ungeeignet sein. Wir empfehlen, dass diese, bevor sie Anlageentscheidungen treffen, sich den Rat der Anlageberaterin bzw. des Anlageberaters ihrer Bank einholen. Diese Informationen richten sich ausschliesslich an natürliche und juristische Personen sowie Personengesellschaften und Körperschaften mit Wohnsitz bzw. Sitz in der Schweiz.


Fusszeile