Navigieren auf bkb.ch

Service-Links

Die 4 Top-Anlagethemen für das neue Jahrzehnt

Investment Letter Januar 2018

Anlegerinnen und Anleger aufgepasst: Chief Investment Officer der Basler Kantonalbank Dr. Sandro Merino berichtet über die 4 Top-Anlagethemen ab 2020. 

Am 10.12.2019 in Fokusthemen von Dr. Sandro Merino
Aus unserer heutigen Perspektive sind folgende Themen für Anleger im kommenden Jahrzehnt attraktiv:


Nachhaltiges Anlegen

Nachhaltiges Anlegen gewinnt an Bedeutung und wir empfehlen die Wahl einer nachhaltigen Anlagestrategie. In den vergangenen zehn Jahren ging innerhalb unserer Strategiepalette die Wahl einer nachhaltigen Anlagestrategie nicht zulasten der Rendite. Für das kommende Jahrzehnt könnte eine Ausrichtung auf Nachhaltigkeit sogar moderate Renditevorteile bringen. Denn Unternehmen, die mit neuen Ideen und Produkten den Aufbruch in eine nachhaltigere Zukunft wagen, könnten am Puls der Zeit und somit erfolgreicher sein. Unsere nachhaltigen Anlagelösungen sind in dieser Hinsicht konsequent und zukunftsorientiert ausgerichtet.

Digitalisierung

Die Digitalisierung und der durch neue Technologien eingeleitete Wandel in der Industrie spricht nach wie vor für Anlagen im Technologiesektor. Mit dem aktiv verwalteten «Fidelity Global Technology Fund» kann das Thema mit einem Produkt aus unserer «Best-in-Class»-Selektion umgesetzt werden.

China & Indien

Im Westen hat der ökonomische und gesellschaftliche Wandel, der durch die Globalisierung beschleunigt wurde, auch Gegenbewegungen ausgelöst. In vielen Ländern haben Parteien und Bewegungen an den Rändern des politischen Spektrums mehr Zulauf erhalten. Protektionistische Massnahmen zur Eindämmung des freien Handels finden vermehrt Zustimmung. Dennoch setzt sich der wirtschaftliche Aufstieg von China und Indien auch im kommenden Jahrzehnt fort. Anlagen in die Zins- und Aktienmärkte der «Schwellenländer» bleiben strategisch empfehlenswert.

Silver Economy

Der demografische Wandel und insbesondere die Alterung der Bevölkerung in den USA, der EU und in China schafft ein neues Konsumverhalten. Der Begriff «Silver Economy» benennt diesen globalen Trend. Produkte und Dienstleistungen werden sich stärker auf die Gruppe der 50- bis 70-Jährigen ausrichten, die künftig einen wachsenden Teil der globalen Kaufkraft darstellen. Der «Global Demographics»-Aktienfonds von Fidelity zielt darauf ab, weltweit in Unternehmen zu investieren, die besonders stark von diesem Trend profitieren dürften.


Wie legen Sie Ihr Vermögen am besten an? Lassen Sie sich beraten und entscheiden Sie selbst. Oder definieren Sie mit uns eine Strategie und überlassen Sie die Umsetzung der Basler Kantonalbank.

Dr. Sandro Merino

Dr. Sandro Merino

Chief Investment Officer

Erfahren Sie aus erster Hand die Einschätzungen unseres Chief Investment Officers, Dr. Sandro Merino, und überprüfen Sie Ihre Anlagestrategie mit Ihrer Kundenberaterin oder Ihrem Kundenberater.

Rechtliche Informationen

Rechtliche Informationen

© Basler Kantonalbank / Diese Angaben dienen ausschliesslich Werbezwecken und stellen eine freiwillige Dienstleistung der Basler Kantonalbank (BKB) dar, auf welche kein Rechtsanspruch besteht. Die BKB kann die Publikation jederzeit ohne Vorankündigung einstellen. Die publizierten Informationen dienen nicht der Anlageberatung und stellen in keiner Weise ein Kaufangebot, eine Anlageempfehlung oder eine Entscheidungshilfe in rechtlichen, steuerlichen, wirtschaftlichen oder anderen Belangen dar. Sie dienen einzig informativen Zwecken. Die in dieser Information verarbeiteten Aussagen, Stammdaten, Kennzahlen und Marktkurse bezieht die BKB aus öffentlich zugänglichen Quellen, die sie für zuverlässig hält. Eine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben, deren Auswertung oder deren Wiedergabe kann die BKB nicht übernehmen und keine Aussage ist als Garantie zu verstehen. Es wird keine Haftung für Verluste oder entgangene Gewinne übernommen, die aus der Nutzung oben stehender Informationen entstehen könnten. Zum Ausdruck gebrachte Meinungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die in dieser Publikation enthaltenen Anlageinformationen könnten – je nach speziellen Anlagezielen, Zeithorizonten oder bezüglich des Gesamtkontextes der Finanzposition – für bestimmte Investorinnen und Investoren ungeeignet sein. Wir empfehlen, dass diese, bevor sie Anlageentscheidungen treffen, sich den Rat der Anlageberaterin bzw. des Anlageberaters ihrer Bank einholen. Diese Informationen richten sich ausschliesslich an natürliche und juristische Personen sowie Personengesellschaften und Körperschaften mit Wohnsitz bzw. Sitz in der Schweiz.


Fusszeile