home
Lesender Mann

Vermögensverwaltungsmandat

Mit einem Vermögensverwaltungsmandat profitieren Sie mehrfach, ohne sich selber laufend um Ihre Anlagen kümmern zu müssen:

  • Massgeschneidert: Wir definieren jene Anlagestrategie, die Ihnen entspricht.
  • Profis am Werk: Ihr Geld ist zu jedem Zeitpunkt bestmöglich investiert.
  • Wahlmöglichkeit: Bei den inhaltlichen Schwerpunkten können Sie wählen zwischen einer schweizerischen, internationalen oder nachhaltigen Ausrichtung.
  • Optimale Risikostreuung: Sie erhalten ein diversifiziertes Portfolio mit verschiedenen Titeln und Anlagekategorien.
  • Transparenz: Zweimal jährlich informieren wir detailliert über die Entwicklung Ihres Vermögens.
  • Unabhängigkeit: Die BKB nimmt keine Retrozessionen entgegen, sondern leitet diese an Sie weiter. So wird die Unabhängigkeit Ihrer Bank garantiert.
  • Qualitätssiegel: Die BKB hält sich an die Global Investment Performance Standards (GIPS).
  • Flexibilität: Sie können den Vermögensverwaltungsauftrag jederzeit schriftlich widerrufen.
  • Attraktives Preismodell: Die All-in-Fee ist für alle Anlagestrategien gleich und bietet Ihnen volle Kostentransparenz. Optional steht Ihnen zudem eine All-in-Fee mit Performancebeteiligung zur Auswahl.

Die Basler Kantonalbank übernimmt Vermögensverwaltungsmandate ab einem Kapital von
CHF 100 000.- und bietet drei verschiedene Mandatslinien mit fünf verschiedenen Anlagestrategien an:

Mandatslinie/
Strategie
Obligationen Einkommen Ausgewogen Wachstum Aktien
Fokus Schweiz X X X X X
International X X X X X
Nachhaltig
X X X X