Navigieren auf bkb.ch

Service-Links

Nachhaltige BKB Anlagelösungen hinsichtlich ESG-Kriterien an der Spitze

Von unabhängigen Experten im MSCI ESG Fund Rating bestätigt

Die nachhaltigen Anlagelösungen der Basler Kantonalbank gehören hinsichtlich global etablierter Nachhaltigkeitskriterien laut dem MSCI ESG Fund Rating offiziell zu den weltweit Besten.

Die gesamte Produktfamilie der nachhaltigen Anlagelösungen der Basler Kantonalbank hat ein MSCI ESG Fund Rating von AA (Ratingskala AAA – CCC). Sie gehört damit im Hinblick auf global etablierte Nachhaltigkeitskriterien weltweit zu den Top-Performern (siehe Auflistung).

Die nachhaltigen Anlagelösungen der Basler Kantonalbank sind Fonds, bei denen in Unternehmen investiert wird, die verglichen mit ihren Mitbewerbern besonders soziaverträglich und umweltfreundlich wirtschaften.

Was ist das MSCI ESG Fund Rating?

Das MSCI ESG Fund Rating ist ein unabhängiges Rating von Drittfonds, dem sich auch die Fonds der Basler Kantonalbank unterzogen haben. MSCI ESG Fund Ratings zielen darauf ab, die Widerstandsfähigkeit von Investmentfonds und ETFs gegenüber langfristigen Risiken und Chancen zu messen, die sich aus Umwelt-, Sozial- und Governance-Fragen (ESG) ergeben.

Warum schneiden die nachhaltigen BKB-Anlagelösungen so gut ab?

  • Investition in besonders sozialverträglich und umweltfreundlich wirtschaftende Unternehmen
  • Nachhaltig wirtschaftende Bank
  • Zukunftsorientiertes Asset Management

Ennio Perna - Leiter Fachstelle Nachhaltigkeit, Basler Kantonalbank

«Wir empfehlen unseren Kundinnen und Kunden aus Überzeugung standardmässig die nachhaltigen Anlagelösungen. Denn dabei werden bei allen drei Strategien sowohl die ESG-Chancen als auch die entsprechenden Risiken mitberücksichtigt. So sind unsere Kundinnen und Kunden in jene Unternehmen investiert, die hinsichtlich ihrer Leistung in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung besser aufgestellt sind als ihre Mitbewerber. Das sehr gute MSCI ESG Fund Rating bestätigt nun, dass die nachhaltigen Anlagelösungen der Basler Kantonalbank diesbezüglich zur Spitzengruppe zählen.»

Wofür steht ESG?

ESG steht für Environment, Social und Governance, also Umwelt, Soziales und Unternehmensführung. Als Standard nachhaltiger Anlagen hat sich die Begrifflichkeit „ESG“ etabliert. Diese drei Buchstaben beschreiben drei nachhaltigkeitsbezogene Verantwortungsbereiche von Unternehmen:

Das „E“ für Environment also Umwelt steht hierbei z.B. für Umweltverschmutzung oder -gefährdung, die Menge an emittierten Treibhausgasen oder Energieeffizienzthemen. Social („S“) beinhaltet Aspekte wie Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, Diversity oder gesellschaftliches Engagement. Unter Governance („G“) wird eine nachhaltige Unternehmensführung verstanden. Hierzu zählen z.B. Themen wie Unternehmenswerte oder die Qualität der Steuerungs- und Kontrollprozesse.

Was bedeutet MSCI?

MSCI (Morgan Stanley Capital International) ist ein weltweit führender, in New York ansässiger Finanzdienstleister und Anbieter von Tools zur Unterstützung von Investitionsentscheidungen.

MSCI ESG Research ist vollständig in den MSCI Konzern eingegliedert und ist der grösste Anbieter von Nachhaltigkeitsanalysen und Ratings im Bereich Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG). Mehr als 130 Analysten weltweit verfolgen das Ziel, materielle ESG-Risiken und Chancen zu identifizieren, die im Rahmen des konventionellen Investment Research Prozess nicht aufgedeckt werden. MSCI’s integrierte Daten-Infrastruktur erlaubt eine Verknüpfung des Research mit über 260 000 Wertpapieren und Anleihen.

Zukunftsorientiert investieren

Wollen auch Sie nachhaltig und zukunftsorientiert anlegen? Kontaktieren Sie uns noch heute und lassen Sie sich umfassend von uns rund um Ihre bestehenden oder künftigen Anlagen beraten.

© MSCI ESG 2020

MSCI ESG Research LLC’s (“MSCI ESG”) Fund Metrics and Ratings (the “Information”) provide environmental, social and governance data with respect to underlying securities within more than 31,000 multi-asset class Mutual Funds and ETFs globally. MSCI ESG is a Registered Investment Adviser under the Investment Advisers Act of 1940. MSCI ESG materials have not been submitted to, nor received approval from, the US SEC or any other regulatory body. None of the Information constitutes an offer to buy or sell, or a promotion or recommendation of, any security, financial instrument or product or trading strategy, nor should it be taken as an indication or guarantee of any future performance, analysis, forecast or prediction. None of the Information can be used to determine which securities to buy or sell or when to buy or sell them. The Information is provided “as is” and the user of the Information assumes the entire risk of any use it may make or permit to be made of the Information.

Rechtliche Informationen

Rechtliche Informationen

© Basler Kantonalbank / Diese Angaben dienen ausschliesslich Werbezwecken und stellen eine freiwillige Dienstleistung der Basler Kantonalbank (BKB) dar, auf welche kein Rechtsanspruch besteht. Die BKB kann die Publikation jederzeit ohne Vorankündigung einstellen. Die publizierten Informationen dienen nicht der Anlageberatung und stellen in keiner Weise ein Kaufangebot, eine Anlageempfehlung oder eine Entscheidungshilfe in rechtlichen, steuerlichen, wirtschaftlichen oder anderen Belangen dar. Sie dienen einzig informativen Zwecken. Die in dieser Information verarbeiteten Aussagen, Stammdaten, Kennzahlen und Marktkurse bezieht die BKB aus öffentlich zugänglichen Quellen, die sie für zuverlässig hält. Eine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben, deren Auswertung oder deren Wiedergabe kann die BKB nicht übernehmen und keine Aussage ist als Garantie zu verstehen. Es wird keine Haftung für Verluste oder entgangene Gewinne übernommen, die aus der Nutzung oben stehender Informationen entstehen könnten. Zum Ausdruck gebrachte Meinungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die in dieser Publikation enthaltenen Anlageinformationen könnten – je nach speziellen Anlagezielen, Zeithorizonten oder bezüglich des Gesamtkontextes der Finanzposition – für bestimmte Investorinnen und Investoren ungeeignet sein. Wir empfehlen, dass diese, bevor sie Anlageentscheidungen treffen, sich den Rat der Anlageberaterin bzw. des Anlageberaters ihrer Bank einholen. Diese Informationen richten sich ausschliesslich an natürliche und juristische Personen sowie Personengesellschaften und Körperschaften mit Wohnsitz bzw. Sitz in der Schweiz.


Fusszeile