Navigieren auf bkb.ch

Service-Links

Ruhige Aktienmärkte in seitwärts Bewegung - Pandemie noch nicht besiegt

Die Aktienkurse stagnieren auf hohem Niveau. Wie wird der Corona-Herbst und was bedeutet dies für die Märkte? Das Update von Anlagechef Dr. Sandro Merino

Am 13.09.2021 in CIO-Update von Dr. Sandro Merino
Seit Mitte August haben sich die Indexstände der wichtigsten globalen Aktienmärkte im Grossen und Ganzen wenig verändert. Die nach wie vor ermutigenden Konjunkturindikatoren und die lockere Geldpolitik der Fed und der ECB sorgen für eine positive Grundstimmung an den Börsen. Die sehr starken Unternehmensgewinne für das zweite Quartal stützen die anspruchsvoller gewordenen Bewertungen von Aktien. Allerdings ist die Annahme weiterer Zuwächse bei den Unternehmensgewinnen dadurch auch sehr optimistisch geworden. Dies führt vorerst zu einer gewissen Stagnation der Aktienkurse auf hohem Niveau.

Hohe Impfquote = flache vierte Welle

Der Impffortschritt ist in vielen grossen Volkswirtschaften noch weit unter einem Anteil von 75% an vollständig geimpften Einwohnern. Mit einer genügend hohen Impfquote könnte die Pandemie wohl gestoppt oder signifikant gedämpft werden. In Dänemark und Portugal, wo die Impfquote beispielsweise bei etwa 80% liegt, ist der Verlauf der vierten Welle entsprechend eher flach. Dänemark hat die meisten pandemiebedingten Einschränkungen inzwischen aufgehoben.
Die Debatte, wie stark der Druck auf nicht geimpfte Bürger steigen soll, um diese zu einer Impfung zu bewegen, ist derweil weltweit voll im Gange. In der Schweiz treten heute die neuen Regelungen in Zusammenhang mit der Zertifikatspflicht in Kraft.

Wie wird der Corona-Herbst?

Wie stark die kältere Jahreszeit die Ausbreitung der Pandemie nochmals anfachen wird, kann nicht zuverlässig modelliert werden. Jedoch ist mit Rückblick auf die schlechten Erfahrungen aus dem letzten Herbst und Winter das Risiko eines erneuten Ausbruchs der Pandemie noch nicht gebannt. Dieses Risiko wirkt sich derzeit aber wenig auf das Geschehen an den Finanzmärkten aus.

Heutige Marktentwicklung und Anlagestrategie 


Die Aktienmärkte eröffnen heute in Europa freundlich. Der SMI gewinnt aktuell etwa 0.9%. Für die US-Aktienindices wird heute Nachmittag ebenfalls eine positive Eröffnung erwartet (Stand ca. 15:00, 13.9.2021, Basel Zeit).
Dr. Sandro Merino

Dr. Sandro Merino

Chief Investment Officer

Erfahren Sie aus erster Hand die Einschätzungen unseres Chief Investment Officers, Dr. Sandro Merino, und überprüfen Sie Ihre Anlagestrategie mit Ihrer Kundenberaterin oder Ihrem Kundenberater.

Rechtliche Informationen

Rechtliche Informationen

© Basler Kantonalbank / Diese Angaben dienen ausschliesslich Werbezwecken und stellen eine freiwillige Dienstleistung der Basler Kantonalbank (BKB) dar, auf welche kein Rechtsanspruch besteht. Die BKB kann die Publikation jederzeit ohne Vorankündigung einstellen. Die publizierten Informationen dienen nicht der Anlageberatung und stellen in keiner Weise ein Kaufangebot, eine Anlageempfehlung oder eine Entscheidungshilfe in rechtlichen, steuerlichen, wirtschaftlichen oder anderen Belangen dar. Sie dienen einzig informativen Zwecken. Die in dieser Information verarbeiteten Aussagen, Stammdaten, Kennzahlen und Marktkurse bezieht die BKB aus öffentlich zugänglichen Quellen, die sie für zuverlässig hält. Eine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben, deren Auswertung oder deren Wiedergabe kann die BKB nicht übernehmen und keine Aussage ist als Garantie zu verstehen. Es wird keine Haftung für Verluste oder entgangene Gewinne übernommen, die aus der Nutzung oben stehender Informationen entstehen könnten. Zum Ausdruck gebrachte Meinungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die in dieser Publikation enthaltenen Anlageinformationen könnten – je nach speziellen Anlagezielen, Zeithorizonten oder bezüglich des Gesamtkontextes der Finanzposition – für bestimmte Investorinnen und Investoren ungeeignet sein. Wir empfehlen, dass diese, bevor sie Anlageentscheidungen treffen, sich den Rat der Anlageberaterin bzw. des Anlageberaters ihrer Bank einholen. Diese Informationen richten sich ausschliesslich an natürliche und juristische Personen sowie Personengesellschaften und Körperschaften mit Wohnsitz bzw. Sitz in der Schweiz.

Fusszeile