Navigieren auf bkb.ch

Service-Links

Asset Management der Basler Kantonalbank mit "Refinitiv Lipper Group Award 2020" ausgezeichnet

Die Basler Kantonalbank hat am 26. Februar 2020 für ihr Asset Management den "Refinitiv Lipper Group Award Switzerland 2020" in der Kategorie «Mixed Assets - Small Company» gewonnen. Ausgezeichnet wurde die gesamte Produktfamilie der BKB Anlagelösungen, die aus global diversifizierten, gemischten Anlagestrategien besteht. Diese haben sich mit ihrem herausragenden Risiko-Rendite Profil über die letzten drei Jahre von der breiten Vergleichsgruppe ähnlich strukturierter Strategien klar abgehoben.

27.02.2020

27. Februar 2020

Asset Management der Basler Kantonalbank mit "Refinitiv Lipper Group Award 2020" ausgezeichnet

Die Basler Kantonalbank hat am 26. Februar 2020 für ihr Asset Management den "Refinitiv Lipper Group Award Switzerland 2020" in der Kategorie «Mixed Assets - Small Company» gewonnen. Ausgezeichnet wurde die gesamte Produktfamilie der BKB Anlagelösungen, die aus global diversifizierten, gemischten Anlagestrategien besteht. Diese haben sich mit ihrem herausragenden Risiko-Rendite Profil über die letzten drei Jahre von der breiten Vergleichsgruppe ähnlich strukturierter Strategien klar abgehoben.

Das Asset Management der Basler Kantonalbank definiert die strategische und taktische Anlagepolitik. Damit schafft es die Grundlage für die aktive Bewirtschaftung der BKB Anlagelösungen, der BKB Vermögensverwaltungsmandate sowie der individuellen Anlage- und Vermögensberatung bei der Basler Kantonalbank.

 

"Who is Who" der globalen Fondsindustrie

Refinitiv Lipper zeichnet seit 2006 in der Schweiz jährlich einzelne Fonds (Fund Award) als auch Asset Management Unternehmen (Group Award) aus. Für die Performance der letzten drei Jahre erhält die BKB mit dem "Refinitiv Lipper Group Award Switzerland 2020" eine Auszeichnung für die gesamte Produktfamilie der BKB Anlagelösungen in der Kategorie "Mixed Assets – Small Company", d.h. für gemischte Strategiefonds. Wegen des starken internationalen Wettbewerbs im Schweizer Fondsmarkt liest sich die Liste der Refinitiv Lipper Preisträger seit 2006 wie das "Who is Who" der globalen Fondsindustrie. Der diesjährige Group Award ist die erste Auszeichnung des Asset Managements der Basler Kantonalbank durch Refinitiv Lipper. Er bestätigt die erfolgreiche Einführung der BKB Anlagelösungen im Jahre 2015.

 

Durch agile Prozesse und Teamgeist herausragende Ergebnisse erzielen

Dr. Sandro Merino, Chief Investment Officer der Basler Kantonalbank: "Der Refinitiv Lipper Group Award Switzerland 2020 bestätigt, dass auch ein lokales Unternehmen mit begrenzten Ressourcen durch agile Prozesse und Teamgeist bei der Konzeption und Umsetzung einer weltweit diversifizierten Anlagestrategie herausragende Ergebnisse erzielen kann. Die nun von einer unabhängigen Stelle attestierte Anlagekompetenz der BKB kommt in erster Linie unserer Kundschaft zu Gute."

Fusszeile