Navigieren auf bkb.ch

Service-Links

Basler Kantonalbank erweitert die Geschäftsleitung

Die Basler Kantonalbank bildet per 1. Juni 2012 den neuen Geschäftsbereich „Legal and Risk“. Die Leitung des Bereichs wird dem bisherigen Leiter der Abteilung „Recht und Compliance“, Dr. Christian Schöniger, übertragen.

17.04.2012

Basel, 17. April 2012

Basler Kantonalbank erweitert die Geschäftsleitung

Die Basler Kantonalbank bildet per 1. Juni 2012 den neuen Geschäftsbereich „Legal and Risk“. Die Leitung des Bereichs wird dem bisherigen Leiter der Abteilung „Recht und Compliance“, Dr. Christian Schöniger, übertragen.

Die zunehmende Komplexität des Bankgeschäfts lässt die Rechts- und Compliance-Themen sowie das Risikomanagement im Allgemeinen in den Vordergrund rücken. Mit der Bildung eines neuen Geschäftsbereichs „Legal and Risk“ per 1. Juni 2012 soll dieser Entwicklung Rechnung getragen werden. Gleichzeitig wird eine permanente Vertretung der Legal and Compliance sowie der Risikokontrolle und der Management-Kontrolle in der Geschäftsleitung sichergestellt. Der bisherige Leiter „Recht und Compliance“, Dr. Christian Schöniger wird zum Mitglied der Geschäftsleitung und zum neuen Bereichsleiter „Legal and Risk“ ernannt.

 

Dr. Martin Fankhauser, bisheriger Abteilungsleiter „Risikokontrolle“ wird Stv. Bereichsleiter „Legal and Risk“. Mit Dr. Christian Schöniger und Dr. Martin Fankhauser hat der Bankrat zwei erfahrene und ausgewiesene Spezialisten in die Leitung des neuen Bereichs berufen. Im Weiteren wird die bisher dem Konzerninspektorat unterstellte „Management-Kontrolle“ dem neuen Bereich zugeordnet.

Fusszeile