Biodiversitätstage Basel

Erleben, inspirieren, informieren: An den Biodiversitätstagen Basel konnten Sie vom 31. Mai bis 2. Juni 2024 erfahren, wie Sie Ihren Garten oder Balkon, Ihr Firmenareal oder eine Wohnsiedlung in eine grüne Oase verwandeln.
Der Siedlungsraum als eine häufig pestizidarme und reich strukturierte Zone bietet grosses Potenzial zur Unterstützung der Biodiversität. Möchten Sie Ihren Vorgarten oder Balkon naturnah gestalten? Oder planen Sie ein Firmenareal oder eine Wohnsiedlung biodivers aufzuwerten?

Biodiversität fördern: Ganz einfach – Mit den richtigen Tipps

Von Gärten und Vorgärten über Balkone bis hin zu Flachdächern und der Entsiegelung von Flächen: Wir laden Sie ein, an den Basel blüht auf – Biodiversitätstagen Basel folgenden Fragen buchstäblich «auf den Grund» zu gehen:

Entdecken Sie unsere «Naturzimmer»

Erleben Sie die unzähligen Möglichkeiten dazu in unseren sieben verschiedenen «Naturzimmern»: Tauchen Sie mit allen Sinnen in die auf ganz unterschiedliche Weise biodivers gestalteten Umgebungen ein und erfahren Sie, wie auch Sie Ihre persönlichen Flächen und Aussenräume naturnäher gestalten können.

Vielfältiges Angebot an Wild- und Kulturpflanzen

Besuchen Sie uns und erhalten Sie Inspiration, fachkompetente Beratung unserer Projektpartner und alle wichtigen Informationen rund um das Thema Biodiversität. Ein breites Angebot an geeigneten Wild- und Kulturpflanzen steht für Sie zudem vor Ort für Bestellung und Kauf bereit.

 

Unsere Hauptpartner

Die Basel blüht auf – Biodiversitätstage Basel präsentieren wir Ihnen gemeinsam mit unseren Hauptpartnern Birdlife Schweiz und der Christoph Merian Stiftung.

 

Unsere Projektpartner