5 Gründe für nachhaltiges Investieren mit der BKB

Warum sich nachhaltig anlegen mit der Basler Kantonalbank mehrfach lohnt

Die meisten wissen es: wer anlegt, spart in der heutigen Zinssituation effektiver. Und wer mit der nachhaltigen Anlagelösung der Basler Kantonalbank ökologisch anlegt, senkt nicht nur den CO2-Ausstoss vom eigenen Portfolio, sondern profitiert von vielen weiteren Vorteilen. Erfahren Sie, warum nachhaltiges Investieren mit der BKB sich gleich mehrfach lohnt.
Am 02.09.2022 in Nachhaltigkeit

Das Wichtigste in Kürze

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit den mehrfach ausgezeichneten nachhaltigen Anlagen der BKB profitieren Sie gleich in fünffacher Hinsicht.
  • Senken Sie den CO2-Fussabdruck Ihres Anlageportfolios ohne auf Renditechancen verzichten zu müssen und erreichen Sie mit einer individuellen Anlagestrategie Ihre finanziellen Ziele.
  • Keine Depotgebühren, keine An- und Verkaufsgebühren.

Sie wollen so schnell wie möglich mit dem nachhaltigen Investieren starten? Sehr gut, denn fürs Anlegen auf «bessere Zeiten» zu warten macht wenig Sinn: den perfekten Einstiegszeitpunkt zum Investieren gibt es bekanntlich nicht. Das perfekte Produkt zum nachhaltigen Anlegen in Fonds jedoch schon: Die Anlagelösung Nachhaltig bietet alles, was Sie von nachhaltigen Fonds erwarten – und noch vieles mehr.

1. Viel kleinerer CO2-Fussabdruck

Haupttreiber des Klimawandels ist der globale CO2-Ausstoss. Auch wenn dieser in der Schweiz bereits etwas eingedämmt werden konnte, liegen die Werte noch immer deutlich zu hoch und müssen in den nächsten 30 Jahren drastisch zurückgefahren werden.

In der Vergangenheit waren sich viele Anlegerinnen und Anleger nicht bewusst, dass sie mit ihren Investitionen zumindest indirekt einen CO2-Ausstoss verursachen. Allerdings sind die Auswirkungen ganz unterschiedlich, je nachdem, ob das Geld in ein nachhaltiges oder in ein konventionelles Portfolio fliesst. Ein konventionelles Portfolio weist z.B. pro investierte 100 000 CHF im Schnitt 4.21 Tonnen umweltschädliches CO2 auf. Bei der Anlagelösung «Nachhaltig Ausgewogen» der Basler Kantonalbank sind es hingegen nur 1.36 Tonnen. Dies entspricht einem fast 70 Prozent kleineren CO2-Fussabdruck(!)* (siehe Grafik unten).

Der verkleinerte CO2-Fussabdruck macht deutlich, dass im Portfolio jene Unternehmen enthalten sind, die in Sachen CO2-Effizienz und Klimastrategie besser dastehen als ihre Mitbewerber. Dies wird durch unsere strenge Prüfung nach ESG-Kriterien sichergestellt. Dabei steht E für «Enviromental», also Umwelt, S für «Social», also Soziales und G für «Governance», also Unternehmensführung. Anhand dieser Kriterien prüfen wir, wie nachhaltig ein Unternehmen insgesamt ist. Nur wenn alle Kriterien eingehalten werden, darf der Titel in unsere nachhaltige Anlagelösung, die als Fonds aufgebaut ist, einfliessen.

CO2-Ausstoss senken mit den nachhaltigen BKB Anlagelösungen | Datenstand: 01/2022

2. Individuelle Anlagestrategie

So individuell wie Sie ist mit uns auch Ihre persönliche Anlagestrategie:

  • Wollen Sie auf grösste Sicherheit setzen und nehmen dafür tiefere Renditechancen in Kauf? Dann entscheiden Sie sich bei unserer nachhaltigen Anlagelösung für die Strategie «Nachhaltig Einkommen».
  • Wollen Sie höhere Renditechancen, und sind dafür aber auch bereit, bewusst kalkulierbare Risiken einzugehen? Dann ist «Nachhaltig Ausgewogen» Ihre Wahl.
  • Anlegerinnen und Anleger mit grosser Gewinnorientierung und hoher Risikofähigkeit finden mit der Strategie «Nachhaltig Wachstum» die für sich passende Lösung.
  • Wer zukunftsorientiert das Renditepotenzial an den Aktien ausschöpfen will, entscheidet sich für die Strategie «Nachhaltig Aktien».

Bei allen unseren nachhaltigen Anlagelösungen investieren Sie Ihr Geld in unterschiedlich ausgestaltete Fonds, die dem aktuellen Thema Nachhaltigkeit gebührend Rechnung tragen und Ihnen eine umweltbewusste Investition ermöglichen.

3. Beeindruckende Performance und Risikoschutz

Erfahrene Anlegerinnen und Anleger wissen: Kursschwankungen sind beim Investieren an der Börse normal und gehören schlicht und einfach dazu. Sie lassen sich in den meisten Fällen mit einem genügend langen Anlagehorizont (am besten so viele Jahre wie möglich einplanen) gut überstehen. Damit wird der Anlagehorizont langfristig zur Absicherung vor möglichen Anlagerisiken. Die nachhaltigen Anlagelösungen der Basler Kantonalbank haben zudem auch in schwierigen Zeiten bewiesen, dass sie etwas draufhaben.

4. Keine Depotgebühren, kein Zeitaufwand

Für unsere nachhaltigen Anlagelösungen verlangen wir von Ihnen weder Depot-, noch Kaufs- oder Verkaufsgebühren. Dabei profitieren Sie von allen Vorteilen einer aktiven Vermögensverwaltung. So sparen Sie nicht nur Geld, sondern auch Zeit. Mit einem Dauerauftrag (z.B. 50 CHF pro Monat) profitieren Sie zusätzlich von einer noch grösseren Zeitersparnis: das nachhaltige Anlegen läuft damit wie von alleine.

Ihr Vorteil

  • 0% Depotgebühren
  • 0% Kauf- und Verkaufsgebühren
  • Nachhaltige und klimafreundliche BKB Anlagelösungen: Auch für Ihre Vorsorge

5. Mehrfach ausgezeichnet

Hinsichtlich global etablierter Nachhaltigkeitskriterien gehört die Produktfamilie unserer nachhaltigen Anlagelösungen offiziell zu den weltweit besten: Dies bestätigen unabhängige Expertinnen und Experten des etablierten MSCI ESG Fund Rating (AAA-Rating; Ratingskala AAA-CCC).* Die Ratingagentur Morningstar zeichnet das Rendite/Risiko-Profil unserer nachhaltigen Anlagelösungen ebenfalls regelmässig mit Bestnoten aus.

*Für die BKB Anlagelösung - Nachhaltig Aktien (CHF) liegt noch kein offizielles ESG Rating vor (Lancierung 1. Juli 2022).

Nachhaltigkeit zählt. Sie wollen mit dem nachhaltigen Anlegen starten? Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gern.

Unsere Welt ist nachhaltig

  • Sie ist Teil der Unternehmensstrategie und prägt unser Kerngeschäft.
  • Die BKB engagiert sich seit Jahren für eine nachhaltige Entwicklung der Region. Dabei beachtet sie wirtschaftliche, ökologische und soziale Aspekte.
  • Für unsere Stromversorgung nutzen wir zu 100% erneuerbare Energie.
  • Die BKB hat ihre betrieblichen Emissionen in den letzten Jahren deutlich reduziert.
  • Seit 2018 sind wir klimaneutral. Unvermeidbare CO2-Emissionen kompensieren wir mit regionalen Klimaschutzprojekten.

Jetzt Teil der BKB-Welt werden. Wir beraten Sie gerne. 

*Rechtliche Informationen

*Rechtliche Informationen

* Im Vergleich zu einem konventionell investierten Portfolio mit vergleichbaren Anlageklassen. Bei den ausgewiesenen CO2-Werten handelt es sich jeweils um Momentangaben, die im Laufe der Zeit aufgrund von Portfolio- und/oder Benchmark-Umschichtungen variieren können. Details siehe www.bkb.ch/vergleich. Diese Angaben dienen ausschliesslich Werbezwecken. Für die Strategiefonds verweisen wir auf den Prospekt und die Wesentlichen Anlegerinformationen auf https://www.bkb.ch/anlageloesungen.

Basler Kantonalbank / Diese Angaben dienen ausschliesslich Werbezwecken und stellen eine freiwillige Dienstleistung der Basler Kantonalbank (BKB) dar, auf welche kein Rechtsanspruch besteht. Die BKB kann die Publikation jederzeit ohne Vorankündigung einstellen. Die publizierten Informationen dienen nicht der Anlageberatung und stellen in keiner Weise ein Kaufangebot, eine Anlageempfehlung oder eine Entscheidungshilfe in rechtlichen, steuerlichen, wirtschaftlichen oder anderen Belangen dar. Sie dienen einzig informativen Zwecken. Die in dieser Information verarbeiteten Aussagen, Stammdaten, Kennzahlen und Marktkurse bezieht die BKB aus öffentlich zugänglichen und autorisierten Quellen, die sie für zuverlässig hält. Eine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben, deren Auswertung oder deren Wiedergabe kann die BKB nicht übernehmen und keine Aussage ist als Garantie zu verstehen. Es wird keine Haftung für Verluste oder entgangene Gewinne übernommen, die aus der Nutzung obenstehender Informationen entstehen könnten. Zum Ausdruck gebrachte Meinungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die in dieser Publikation enthaltenen Anlageinformationen könnten – je nach speziellen Anlagezielen, Zeithorizonten oder bezüglich des Gesamtkontextes der Finanzposition – für bestimmte Investorinnen und Investoren ungeeignet sein. Wir empfehlen, dass diese, bevor sie Anlageentscheidungen treffen, sich den Rat der Anlageberaterin bzw. des Anlageberaters ihrer Bank einholen. Diese Informationen richten sich ausschliesslich an natürliche und juristische Personen sowie Personengesellschaften und Körperschaften mit Wohnsitz bzw. Sitz in der Schweiz.

Die vergangene Performance ist kein Indikator für die zukünftige Wertentwicklung und bietet keine Garantie für den Erfolg in der Zukunft.

Für die Strategiefonds verweisen wir auf den Prospekt und die Wesentlichen Anlegerinformationen. Sie können diese kostenlos auf unserer Website unter www.bkb.ch sowie in Papierform in allen Filialen der BKB, bei der Fondsleitung oder bei der Depotbank beziehen. Zum Zeitpunkt der Publikation gültige Konditionen. Änderungen vorbehalten.


MSCI

Die von MSCI ESG Research LLC («MSCI ESG») veröffentlichten Fund Metrics and Fund Ratings (die «Informationen») umfassen Daten der Kategorien Umwelt, Soziales und Governance in Bezug auf die zugrunde liegenden Wertpapiere von mehr als 31.000 Multi-Asset-Investmentfonds und ETFs weltweit. MSCI ESG ist ein registrierter Anlageberater («Registered Investment Adviser») im Sinne des US-amerikanischen Anlageberatergesetzes («Investment Advisers Act») von 1940. Das Informationsmaterial von MSCI ESG wurde weder bei der US-Börsenaufsicht SEC noch bei einer anderen Aufsichtsbehörde eingereicht oder von dieser genehmigt. Keine der Informationen stellt ein Kauf- oder Verkaufsangebot, Werbung oder eine Empfehlung für ein Wertpapier, ein Finanzinstrument oder -produkt oder eine Handelsstrategie dar und darf auch nicht als Hinweis auf oder Garantie für eine zukünftige Wertentwicklung, Analyse, Prognose oder Vorhersage verstanden werden. Keine der Informationen kann zur Bestimmung der zu kaufenden oder zu verkaufenden Wertpapiere oder des Kauf- oder Verkaufszeitpunkts für diese Wertpapiere verwendet werden. Die Informationen werden ohne Mängelgewähr bereitgestellt und die Nutzer der Informationen tragen das gesamte Risiko einer eigenen oder einer Dritten erlaubten Verwendung der Informationen.

Morningstar

©2022 Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die hierin enthaltenen Informationen: (1) sind Eigentum von Morningstar und/oder seinen Inhaltelieferanten; (2) dürfen nicht kopiert oder verbreitet werden; und (3) es wird nicht garantiert, dass sie korrekt, vollständig oder rechtzeitig sind. Weder Morningstar noch seine Inhaltelieferanten sind für Schäden oder Verluste verantwortlich, die durch die Verwendung dieser Informationen entstehen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.