Navigieren auf bkb.ch

Service-Links

Basel geniessen: Mit diesen 7 Sommer-Tipps wird verreisen überflüssig

Basel Park im Grünen mit Menschen
Wir finden: Basels Sommerangebot für Freizeit und Feierabend wird von Tag zu Tag attraktiver und auch das Wetter könnte momentan nicht besser sein. Für uns schon zwei Gründe, nicht zu verreisen, sondern den Sommer in vollen Zügen in unserer Stadt zu geniessen.
Am 19.07.2019 in Von Basel. Für Basel. von Ekaterina Cámara

Planschen im Rheinbad Breite & Rhybeli Santihans

Nach einem Sprung in den kühlen Rhein fühlt man sich wie neugeboren. Und wo kann man das besser tun, als im Rhybadhüsli Breite und im Rhybeli Santihans? Richtig, nirgends – denn hier besticht zudem auch noch das kulinarische Angebot. Egal welcher Wochentag – hier lässt sich der Sommer in Basel immer geniessen und verreisen muss wirklich nicht mehr sein. Mit BKB-Freizeitgutschein ist der Eintritt gratis.

Wann: Wochentags 11-20 Uhr & Sa-So ab 10 Uhr

Gsünder Basel: Aktiv! Im Sommer

Wer Aktivität schätzt, ist glücklicher: Die Wahrscheinlichkeit, dass das stimmt, ist gross. Deshalb bringt Gsünder Basel Schwung in den Basler Sommer und setzt sich mit 170 kostenlosen Bewegungs-Lektionen unter freiem Himmel für eine möglichst aktive Freizeit von Baslerinnen und Basler ein. Das grosse Outdoor-Fitness-Angebot in Basel ist gratis und bedarf keinerlei Anmeldung. Einfach lockere Sportkleidung anziehen und sich von den Kursleitenden in den Basler Parks und weiteren luftigen Durchführungsorten die Welt von Pilates, Gym ‘n‘ Dance, Qi Gong, Aqua-Rhythm und Co. zeigen lassen. Mehr Infos & Flyer hier.

Wann: Je nach Angebot (siehe Flyer) – ausser bei starkem Regen.

Sommerkonzerte im Kannenfeldpark: «Musikalische Sommersprosse 2019»

Der Basler Sommer klingt mit ein paar Honky-Soul-Country-Blues-, Jump ‘n‘ Jive,- & Dixieland-Tönen gleich viel besser: Die «Musikalische Sommersprosse 2019» startet am 3. Juli mit dem ersten ihrer drei kostenlosen Sommerkonzerte im Kannenfeldpark mit der Band Little Chevy. Bei schlechter Witterung finden die Konzerte am Folgetag (Donnerstag) statt. Für Verpflegung ist mit einem kleinen Restaurationsbetrieb gesorgt.

Wann: 3. Juli 2019, 19.30: Little Chevy (littlechevy.ch) / 17. Juli 2019, 19:30: Flagstaff 50‘s (flagstaff.ch) / 7. August 2019, 19:30: Steppin Stompers (steppinstompers.ch)

Lauschige Sommerstunden unter der Pfalz

Das Grossbasler Ufer hat direkt unter der Pfalz am ehemaligen Ort des «Chill am Rhy» eine neue Sommerbar - «s‘Fähribödeli». Täglich ab 15 Uhr geöffnet (Sonntag ab 14 Uhr) bietet s’Fähribödeli eine ruhige Oase der Entspanung mit hausgemachten Cocktails und Softdrinks sowie feinen Basler Schnäpsen und Likören. Auch für sommerlich leichte und erfrischende Gaumenfreuden ist hier gesorgt – also einfach vorbeikommen und selbst entscheiden, ob der Fährimaa tatsächlich so einen guten Geschmack hat, wie wir behaupten.

Wann: 14. Juni bis 08. September 2019, Montag bis Mittwoch, 15 bis 23.30 Uhr, Donnerstag bis Samstag, 15 bis 00.30 Uhr, Sonntag, 14 bis 21.30 Uhr

Jugend Circus Basilisk: Die 50. Jubiläums-Tournée

Manege frei für den Jugend Circus Basilisk, der dieses Jahr seine 50. Jubiläums-Tournée in Angriff nimmt: inklusive Jubiläums-Programm «Surprise», frisch renoviertem Zirkuswagen und einer neuen LED-Lichtanlage, die 85% Strom spart und die Artisten in ein noch schöneres Licht als zuvor rückt. Noch keine Pläne für Ihre Freizeit in den nächsten Tagen? Dann lassen Sie sich überraschen, was das Jubiläums-Programm in diesem Jahr zu bieten hat. Eintritt frei / Kollekte. Hier geht es zu den Spielzeiten.

Wann: Vom 1.7. – 11.7.2019 in Basel, ab 14.7.2019 in Thun

125 Jahre FC Basel 1893: S’Fescht im Joggeli

Der traditionsreiche Fussballclub unserer Stadt ist 125 Jahre alt – und das muss unbedingt gefeiert werden. Vom Jubiläumsspiel gegen VfB Stuttgart 1893 (im gleichen Jahr, gegründet, wie der FCB) über kulinarische Angebote und Livebands bis hin zur grössten Autogrammstunde mit ehemaligen Spielern – den für den Verein schlagenden Herzen wird hier garantiert nicht langweilig. Zum Programm geht es hier.

Wann: 12.-14. Juli 2019

Einzigartiges Glacé-Erlebnis im «Acero»

Wer in Basel auf der Suche nach einem gemütlichen Plätzchen für seine Freizeit ist, an dem es ganz zufällig auch noch das beste Glacé der Stadt gibt – im Eiscafé Acero an der kleinbasler Rheingasse findet man genau das. Das gemütliche und von aussen nicht sichtbare Innenhöfchen lädt zum Verweilen ein. Nicht nur gibt es hier tolles und schnell wechselndes Angebot an hausgemachtem (auch veganem) Glacé, sondern auch leckerste Kuchen, Quiches, Salate, Tages-Specials und vieles mehr. Wer diesen Ort noch nicht kennt – unbedingt vorbeischauen.

Wann: Dienstag – Samstag 11-20 Uhr, Sonntag 11-20 Uhr

Wussten Sie....

...dass der Eintritt in alle Gartenbäder von Basel, viele Basler Museen sowie den Basler Zolli mit den BKB-Freizeitgutscheinen das ganz Jahr über gratis ist? Jetzt Bankpaket bestellen und von allen Vorteilen der BKB-Freizeitgutscheine profitieren.

Ekaterina Cámara

Ekaterina Cámara

Online-Marketing Redaktion

socialmedia@bkb.ch

Fusszeile