Navigieren auf bkb.ch

Service-Links

Die digitale Werkzeugkiste: Praktische Tools, die Sie kennen sollten

Vielfältige Apps erleichtern uns den Alltag oder sorgen für Abwechslung. Diese digitalen Helferlein sind besonders nützlich. Und bei Ihnen bereits im Einsatz?
Am 07.07.2021 in Rund ums Geld von Ekaterina Cámara

Mobile Banking: Rechnungen einfach einscannen

Erfassen Sie Ihre Rechnungen noch von Hand oder mit einem Scan-Stift im E-Banking? Das muss nicht sein. Mit der Mobile Banking App der BKB können Sie Einzahlungsscheine direkt einscannen. Besonders praktisch ist dies bei den neuen QR-Rechnungen mit einem QR-Code. Sie legen bloss noch den Bezahlzeitpunkt fest und geben die Rechnung in der App frei, fertig. Erhalten Sie jetzt Zugriff zu Ihrem Mobile Banking.

www.bkb.ch/mobile-banking


Play Suisse: Moderne Heimat für Schweizer Geschichten

Stundenlang gratis streamen – und zwar Schweizer Filme, Dokus und Serien. Das gibts nicht bei Netflix, sondern bei Play Suisse, der neuen TV-App des Schweizer Fernsehens. Lassen Sie sich verzaubern von den spektakulären Bildern der Tessiner Dokumentation über die Via Idra, entdecken Sie in «Animalis» die Tierwelt in der französischsprachigen Schweiz oder lösen Sie mit Rosa Wilder mysteriösen Kriminalfälle. Läuft auf Smart-TVs und sämtlichen Endgeräten wie Tablet oder Smartphone.  

www.playsuisse.ch


Pick@home: Pakete zu Hause abholen lassen

Möchten Sie sich den Gang zur Postfiliale ersparen? Mit pick@home holt der Pöstler Ihr Paket direkt an Ihrer Haustüre ab. Handelt es sich dabei um ein Retour-Paket, ist dieser bequeme Dienst auch noch kostenlos. Bei allen anderen Inland-Paketen kostet er CHF 4.50 pro Paket. Die Online-Etikette zum Selber-Ausdrucken gibt es im Onlineportal der Post. Nachdem der Pöstler Ihr Paket abgeholt hat, können Sie den Status jederzeit nachverfolgen.

www.post.ch/pickathome


Twint: Parktickets digital bezahlen

Erinnern Sie sich noch? Bei der Gangschaltung liegen 50-Rappen-Stücke und Einfränkler zum Füttern der nächsten Parkuhr. Tempi passati. Heute bezahlen Sie an der Parkuhr bequem mit der Twint-App. Und zwar nur für die tatsächlich benötigte Zeit. Wenn Sie früher wegfahren, erhalten Sie den Restbetrag zurück. Ebenso nützlich ist Twint beim Aufteilen von Restaurant-Rechnungen, Online-Shopping und vielem mehr. Bearbeiten Sie Ihr 'digitales Portemonnaie' jetzt und fügen Sie mehrere Konten aufs Mal hinzu. Ein Tool der Schweizer Banken, das Sie ganz bestimmt lieben werden. 

www.bkb.ch/twint

Computer? Handy? Internet?

Haben Sie Fragen rund um diese und weitere digitale Helferlein? Die Digi Coaches der Stadtbibliothek GGG Basel helfen Ihnen dabei – telefonisch oder vor Ort. Bevorzugen Sie telefonische Unterstützung? Dann melden Sie sich an unter 079 892 54 10 oder info@ggg-digicoach.ch. Oder Sie können in der Bibliothek Schmiedenhof vorbeigehen und Ihre Fragen stellen (Mo. bis Fr. 14.00–17.30, oder Sa. 12.00–15.00 Uhr).

www.ggg-digicoach.ch

Sind Sie bereit für Ihren sorglosen Ruhestand? Wir helfen Ihnen auf dem Weg dorthin.

Ihr Leben. Unsere Beratung.

Etwa ein Viertel unseres Lebens liegt heute noch vor uns, wenn wir pensioniert werden. Wie können wir diesen Lebensabschnitt glücklich und zufrieden gestalten? Indem wir die grossen Themen Wohnen, Vorsorgen, Erbe und Rente frühzeitig angehen. Haben Sie schon mal überlegt, was geschieht, wenn Sie nicht mehr urteilsfähig sind? Oder wie viele Jahre Ihre Rente ausreicht? Es lohnt sich diese Themen schnellstmöglich zu regeln.

Mit unserer Beratung vermeiden Sie teure Fehler und stellen sicher, dass Ihr eigener Wille respektiert wird. Mit dem Gefühl, alles geregelt zu haben, lässt sich der dritte Lebensabschnitt so richtig geniessen.

Ekaterina Cámara

Ekaterina Cámara

Online-Marketing Redaktion

socialmedia@bkb.ch

Fusszeile