Navigieren auf bkb.ch

Service-Links

Den Sommer in vollen Zügen geniessen: Mit diesen Tipps wird der August in Basel noch schöner

Nein, die Feierlichkeiten zum Schweizerischen Nationalfeiertag am Rhein waren lange nicht das einzige Highlight in der Region Basel in diesem Monat. Auf der Suche nach einer aufregenden Aktivität im August? Ob mit Familie oder ohne, Kultur- oder Badeliebhaber, Geniesser, Sportler oder alles zusammen: Hier ist garantiert für jeden etwas dabei.
Am 30.09.2019 in Von Basel. Für Basel. von Ekaterina Cámara

Basler Rheinschwimmen

Bald ist es wieder soweit – das offizielle Rheinschwimmen geht in die 39. Runde. Alle Badeliebhaber starten gemeinsam beim Tinguely-Museum und lassen sich anschliessend fröhlich flussabwärts bis zur Johanniterbrücke treiben. Mittlerweile ist das Rheinschwimmen zum Basler Volkssport Nummer 1 geworden und ist die ideale Aktivität im Sommer - solange Sie gut schwimmen können. Also... Den Wickelfisch packen und los geht’s. Sie haben noch keinen original Basler Wickelfisch? Den können Sie jetzt noch schnell hier kaufen.

Wann: 13. August 2019, 18 Uhr (Ausweichdatum: 20. August 2019), Start: Schaffhauserrheinweg 93, Ziel: Höhe Leuengasse / Johanniterbrücke. Keine Anmeldung nötig. 

Nachtbaden im Naturbad Riehen

Ein unvergessliches Erlebnis und eine einzigartige Atmosphäre garantieren wir auch beim Nachtbaden im Naturbad Riehen drei Tage vor dem Basler Rheinschwimmen. Am 10. August können alle, die lieber in der Badi als im Rhein planschen, das erfrischende Nass ungewöhnlich lange – bis 23 Uhr – geniessen. Das besondere Lichtfarbspiel in den beleuchteten Becken sorgt für ein aufregendes Badeerlebnis. Neugierig? Einfach mal ausprobieren! Bis etwa eine halbe Stunde vor Schluss kann man sich sogar noch den «Nachtbaden-Hot Dog» oder etwas vom Grill schnappen - damit ist der Abend perfekt.

Wann: 10. August 2019, bis 23 Uhr, Naturbad Riehen, Weilstrasse 69, 4125 Riehen | Eintritt: Normaler Eintrittspreis (Mit BKB-Freizeitgutschein - gratis). Mehr Infos.

Sommerfest in der Fondation Beyeler

Zu Livemusik tanzen, die Sonne im Museumspark geniessen, den Gaumen verwöhnen lassen, spannende Workshops besuchen und im Open Studio selbst kreativ werden: Dies alles und noch mehr kann man am diesjährigen Sommerfest in der Fondation Beyeler tun. Auch ist es eine gute Gelegenheit, die aktuellen Ausstellungen «Rudolf Stingel», «Louise Bourgeois - Insomnia Drawings» und die Sammlungspräsentation «Lost in Time Like Tears inRain» zu entdecken. Das Sommerfest der Fondation Beyeler dehnt sich dieses Jahr bis in den Kunst Raum Riehen, ins Spielzeugmuseum und in den nahe gelegenen Iselin-Weber-Park aus. Anlässlich des 10. Jubiläums schenkt die Basler Kantonalbank allen Besuchern den Museumseintritt.
 
Wann: 10. August, 10-22 Uhr; Livemusik tagsüber: DJ Prinzessin in Not, Livemusik abends (ab 19 Uhr): «2raumwohnung»| Eintritt: Dank Unterstützung der Basler Kantonalbank ist der Museumseintritt heute gratis. Mehr Infos hier.

Saint Louis Buvette

Unsere Stadt hat mittlerweile vielzählige ausgezeichnete Buvetten, in denen man an heissen Sommertagen bestens aufgehoben ist. Eine jedoch bietet eine besonders schöne Aussicht und eine (für eine Buvette) ungewöhnliche, auf Fisch spezialisierte Küche, die sie von den anderen abhebt.
Der ultimative Tip des Betreibers in diesem Jahr: der beliebte Fisch Taco. Der Mix aus Texmex und Fischküche ist perfekt für den Sommer und geschmacklich ein absolutes Highlight. Dazu passt am besten ein Glas des eigens hergestellten Saint Louis Crémant oder ein erfischender Rosé. Schauen Sie einfach mal in der «Saint Louis Buvette» vorbei, erleben Sie Basel einmal aus einer anderen Perspektive und überzeugen Sie sich selbst von der ausgezeichneten Qualität des kulinarischen Angebotes. So schmeckt der Sommer!

Wann: Täglich von 11 bis 23 Uhr, St. Johanns-Rheinweg 109, 4056 Basel. Zur offiziellen Webseite.

Stand Up Paddling auf dem Rhein

Basel von einer neuen Seite erleben können sportlich Begabte auch mit etwas mehr Action: mit «SUP» – dem Trendsport der letzten Jahre. Das steht für «Stand Up Paddling» und ist gerade extrem angesagt. Inspiriert von polynesischen Fischern und vom hawaiianischen König ist «SUP» in der Schweiz auch bereits eine Wettkampf-Sportart. Während das Vergnügen, sich stehend auf dem Wasser fortzubewegen, auf Hawaii ausschliesslich dem König vorbehalten war, können Baslerinnen und Basler in ihrer Freizeit hingegen ganz einfach das SUP Center Birs 73 aufsuchen, ein Paddle mieten oder eine geführte Tour buchen und loslegen. SUP ist ein absoluter Gute-Laune-Garant und wird mit etwas Übung schnell zum perfekten Sommersport für die ganze Familie. Und der fürs Rheinschwimmen angeschaffte Wickelfisch kann sich hier dann auch gleich nochmal nützlich machen.

Wann: Täglich ausser Dienstag von 14 bis 22 Uhr (wetterbedingte Ausnahmen möglich) | Kraftwerkinsel Birsfelden - 900 Meter Rhein-aufwärts vom Birsköpfli bei der Café-Bar la Strada. Mehr Infos auf der offiziellen Webseite.

Basler Schifferstechen

Schubsen, bis einer ins Wasser fällt – das ist die Hauptaufgabe von jedem, der am 31. August mit einer 4m-langen Lanze zum Schifferstechen der E.E. Zunft zu Schiffleuten in Basel antritt. Es ist ein Fest der Zünfte «mit Spiel und Spass am, auf und im Rhein». Die alte englische Tradition auf der Themse wird seit 1979 auch in der Schweiz auf der Zürcher Limmat gelebt. Und auch bei uns auf dem Rhein heisst es dieses Jahr schon zum vierten Mal: Auf die Boote, fertig, los! Kehrt der Siegerpokal nach zweimaliger Zürcher Dominanz wieder nach Basel zurück oder findet er sogar den Weg nach Bern? Bald werden wir es wissen.

Wann: 31. August, ab 11 Uhr | Prominentenstechen ab 14 Uhr, Siegerehrung: 16 Uhr | Verpflegung: Fischknusperli, Grillwürste & Getränke an der Piratenbar.

Wussten Sie....

...dass der Eintritt in Basels Gartenbäder, viele Basler Museen sowie den Basler Zolli mit den BKB-Freizeitgutscheinen das ganz Jahr über gratis ist? Jetzt Bankpaket bestellen und von allen Vorteilen der BKB-Freizeitgutscheine profitieren.
Ekaterina Cámara

Ekaterina Cámara

Online-Marketing Redaktion

socialmedia@bkb.ch

Fusszeile