Navigieren auf bkb.ch

Service-Links

Personelle Veränderungen im Bankrat der Basler Kantonalbank per 31. März 2021

Im Bankrat der Basler Kantonalbank (BKB) kommt es zu zwei Veränderungen. Dr. Ralph Lewin und Dr. Andreas Sturm stellen sich nach über 10-jähriger Amtszeit nicht mehr für eine Wiederwahl für die nächste 4-jährige Amtsperiode zur Verfügung. Die Basler Kantonalbank und der Regierungsrat danken den abtretenden Mitgliedern des Bankrats für die wertvolle und langjährig engagierte Mitarbeit.

26.08.2020

26. August 2020

Personelle Veränderungen im Bankrat der Basler Kantonalbank per 31. März 2021

Im Bankrat der Basler Kantonalbank (BKB) kommt es zu zwei Veränderungen. Dr. Ralph Lewin und Dr. Andreas Sturm stellen sich nach über 10-jähriger Amtszeit nicht mehr für eine Wiederwahl für die nächste 4-jährige Amtsperiode zur Verfügung. Die Basler Kantonalbank und der Regierungsrat danken den abtretenden Mitgliedern des Bankrats für die wertvolle und langjährig engagierte Mitarbeit.

Im Rahmen ihrer Amtszeit als Mitglied des Bankrats hatten die beiden scheidenden Bankräte zentrale Funktionen im Oberleitungsgremium der Basler Kantonalbank und der Bank Cler inne. Ralph Lewin wie auch Andreas Sturm übten das Amt als Verwaltungsratspräsident der Bank Coop bzw. der Bank Cler in den Jahren 2010 bis 2017 resp. 2017 bis 2019 aus. Zudem war Andreas Sturm in den Jahren 2014 bis 2017 Bankratspräsident der Basler Kantonalbank.
 

Regierungsrätin Dr. Tanja Soland und Adrian Bult, Bankratspräsident, bedanken sich bei den beiden scheidenden Mitgliedern für ihre langjährige wertvolle Mitarbeit im obersten Führungsgremium der Bank: In den vielen Jahren ihres Wirkens haben sie mit einem ausserordentlichen Mass an fachlicher Kompetenz und persönlichem Einsatz nachhaltig zur erfolgreichen Neupositionierung der beiden Konzernbanken beigetragen und diese geprägt. Durch das aktive Vorantreiben der digitalen Transformation und der wertorientierten Banksteuerung ist der Konzern BKB gut für die sich verändernden Kundenbedürfnisse und den Wandel der Finanzbranche gerüstet.
 

Die beiden Vakanzen werden in den nächsten Tagen ausgeschrieben. Die Wahl der Mitglieder des Bankrates erfolgt durch den Regierungsrat. Die nächste Amtsperiode startet per 1. April 2021.

Fusszeile