Navigieren auf bkb.ch

Menu

Service-Links

E-Banking für Einsteiger

Bankgeschäfte ganz einfach online erledigen: Wann steigen Sie um?

Über 70 000 Userinnen und User nutzen das E-Banking der Basler Kantonalbank. Mit gutem Grund: unser E-Banking ist sicher, bequem und Sie sparen viel Zeit und Aufwand damit. Hier finden Sie Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen.

E-Banking-Login
  • Schneller: nie mehr warten, E-Banking ist rund um die Uhr verfügbar
  • Günstiger: keine Portogebühren, kostenlose Bankdokumente
  • Nachhaltiger: die Dokumente werden digital bereitgestellt, ausdrucken nach Bedarf

Neugierig geworden? Überzeugen Sie sich selbst und klicken Sie sich durch unsere Demoversion.

In wenigen Schritten loslegen mit E-Banking 

Schritt 1: E-Banking eröffnen

Schritt 1: E-Banking eröffnen

Bestellen Sie ein vorausgefülltes Antragsformular via Customer Operation Center. Auch Ihre Kundenbetreuerin oder Ihr Kundenbetreuer hilft Ihnen gerne. Falls Sie bereits einen E-Banking-Vertrag abgeschlossen haben, starten Sie direkt mit Schritt 2.

Schritt 2: E-Banking aktivieren

Schritt 2: E-Banking aktivieren

Sie erhalten eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, damit Sie Ihr E-Banking einfach aktivieren können. Gerne zeigen wir Ihnen auch persönlich in einer unserer Filialen, wie das geht.

Schritt 3: E-Banking nutzen

Schritt 3: E-Banking nutzen

Nun sind Sie startklar. Sie können Ihre Bankgeschäfte bequem von zu Hause aus erledigen. Zu jeder Tages- oder Nachtzeit. Falls Sie Fragen haben, ist unser E-Banking-Support gerne für Sie da, auch samstags.

Schritt 4: App herunterladen

Schritt 4: App herunterladen

Es geht noch praktischer: nutzen Sie Ihr E-Banking auch unterwegs. Laden Sie dazu die kostenlose App der BKB im App Store oder im Google Play Store herunter. Die Funktionen sind identisch mit denen auf dem Computer.

Ist E-Banking wirklich sicher?

Ist E-Banking wirklich sicher?

Ja, das ist es. Die BKB erfüllt im E-Banking strenge Sicherheitsnormen und lässt die Anwendung regelmässig durch unabhängige Sicherheitsexperten überprüfen. Für Ihre digitale Sicherheit engagieren wir uns kontinuierlich. Dazu arbeiten wir im Rahmen von «E-Banking – aber sicher!» unter anderem mit der Hochschule Luzern zusammen.

Ist E-Banking einfach?

Ist E-Banking einfach?

Unser E-Banking ist einfach und verständlich aufgebaut. Sie können es am Computer, auf dem Notebook oder mit dem Tablet nutzen. Überzeugen Sie sich selbst in unserer Demoversion. Sollten Sie tatsächlich einmal nicht weiterkommen, stehen wir Ihnen selbstverständlich mit Rat und Tat zur Seite, und zwar unter 061 266 36 36, über die Mailfunktion im E-Banking, oder in der Filiale Ihrer Wahl.

Wie persönlich ist E-Banking?

Wie persönlich ist E-Banking?

E-Banking ist für Routineaufgaben und -transaktionen gedacht. Der persönliche Kontakt mit Ihnen ist uns weiterhin wichtig. Im E-Banking können Sie beispielsweise auch Ihre Kundenbetreuerin oder Ihren Kundenbetreuer einfach kontaktieren.

Spare ich tatsächlich Zeit und Geld?

Spare ich tatsächlich Zeit und Geld?

Dank dem E-Banking entscheiden Sie selbst, wann und wo Sie Ihre Bankgeschäfte tätigen. Sie sind weder an Öffnungszeiten gebunden noch müssen Sie zur Filiale oder zum Briefkasten gehen. Zudem profitieren Sie von günstigeren Preisen beim Zahlungsverkehr und bei Börsengeschäften. Ebenso entfallen die Portogebühren der Post, wenn Sie die E-Dokumente oder das E-Set wählen.

Fusszeile