Navigieren auf bkb.ch

Service-Links

Nachhaltigkeit lohnt sich – ein Vergleich

Nachhaltig anlegen und den CO2-Fussabdruck um mehr als 50% reduzieren

Mit der Wahl nachhaltiger Anlageprodukte sparen Sie mehr als 50% CO2 gegenüber traditionellen Vergleichsprodukten ein.

Der relative CO2-Fussabdruck – nachhaltig versus traditionell im Vergleich

Nachhaltiges Anlageprodukt tCO2e / Mio. CHF Traditionelles Vergleichsprodukt tCO2e / Mio. CHF Reduktion in %
Anlagelösung Nachhaltig Einkommen 36,0 Obligationen Schweiz: 55%
Obligationen Ausland: 15%
Aktien Schweiz: 15%
Aktien Ausland: 10%
Liquidität: 5%
76,0 52.6%
Anlagelösung Nachhaltig Ausgewogen 26,5 Obligationen Schweiz: 35%
Obligationen Ausland: 10%
Aktien Schweiz: 30%
Aktien Ausland: 20%
Liquidität: 5%
65.3 59.4%
Anlagelösung Nachhaltig Wachstum 27,5 Obligationen Schweiz: 15%
Obligationen Ausland: 5%
Aktien Schweiz: 45%
Aktien Ausland: 30%
Liquidität: 5%
59.5 53.8%
         
Vermögensverwaltung Nachhaltig  tCO2e / Mio. CHF Vermögensverwaltung klassisch tCO2e / Mio. CHF Reduktion in %
VV Nachhaltig Einkommen  18,0 VV Fokus Schweiz Einkommen  67,7  73.3%
VV Nachhaltig Ausgewogen  16,7 VV Fokus Schweiz Ausgewogen  60,7  72.5%
VV Nachhaltig Wachstum  17,7 VV Fokus Schweiz Wachstum  58,1  69.5%
VV Nachhaltig Aktien  21,6 VV Fokus Schweiz Aktien  64,0  66.3%

 


Der relative CO2-Fussabdruck wird angegeben in Tonnen-CO2-Äquivalente (tCO₂e) pro investierte Million CHF.

Der relative CO2-Fussabdruck gibt Auskunft über die CO2-Intensität eines bestimmten Anlagebetrages (hier pro Mio. CHF investiert) und ermöglicht so einen Vergleich von verschiedenen Anlageportfolios. Damit eignet sich der relative CO2-Fussabdruck für Investoren, die auf einen Blick sehen möchten, wie schwer die Investition einer Million CHF hinsichtlich CO2 wiegt, wenn dieser Betrag entweder in Fonds A oder Fonds B investiert wird.

Für die Berechnung des relativen CO2-Fussabdrucks eines Portfolios wird der jährliche CO₂-Ausstoss der darin enthaltenen Unternehmensanteile zusammengezählt und durch das Fondsvolumen in Millionen geteilt. Am Beispiel der Anlagelösung Nachhaltig Ausgewogen bedeutet dies, dass mit der Investition von einer Million CHF ein Ausstoss von 26,5 tCO2e einhergehen. Vergleicht man dies mit der Intensität des entsprechenden Benchmarks, hier 63,8 tCO2e, so zeigt sich, dass die CO2-Intensität der Anlagelösung Nachhaltig Ausgewogen um 55,2% tiefer ausfällt.

Die Abkürzung tCO₂e steht für "Tonnen-CO2-Äquivalente". Diese Standardeinheit wird deshalb verwendet, weil es viele verschiedene Treibhausgase gibt (z.B. Lachgas, Methan, Wasserdampf usw.), die die Klimaerwärmung unterschiedlich stark beeinflussen. Um diese Treibhausgase besser vergleichen und in einer Kennzahl darstellen zu können, werden sie gemäss der Treibhausintensität von CO2 normiert.

Nachhaltig anlegen ohne Mehrkosten

Nachhaltigkeit beim Anlegen kostet Sie bei BKB nicht mehr.  

Die Konditionen für Anlagelösungen:
Die laufenden Kosten für die BKB Anlagelösungen, ob nachhaltig oder traditionell, betragen jährlich rund 1,25%. Es fallen keine weiteren Kosten wie Depotgebühren oder Transaktionsgebühren an.

Die Konditionen für Mandate:
Bei der Wahl eines Vermögensverwaltungsmandats, ob nachhaltig oder traditionell, beträgt die sogenannte All-in-Fee jährlich 1,3% bei Investitionen bis CHF 1 000 000.

Weitere Informationen:
Konditionen im Anlagegeschäft (Seite 8)


Nachhaltig anlegen ohne Renditeverlust

Ob mit einer BKB Anlagelösung oder einem BKB Vermögensverwaltungsmandat: mit der Wahl der nachhaltigen Lösung haben Sie die gleichen Renditechancen wie mit traditionellen Vergleichsprodukten.

Renditevergleich am Beispiel der BKB Anlagelösung 

Weitere Informationen:
Angaben zur Wertentwicklung und viele weitere Produktinformationen finden Sie in den Monatsberichten der BKB Anlagelösungen auf den jeweiligen Produktseiten in der Rubrik "Dokumente".

Nachhaltige Anlagelösungen

Traditionelle Anlagelösungen 

*Rechtliche Informationen

*Rechtliche Informationen

* Im Vergleich zu einem konventionell investierten Portfolio mit vergleichbaren Anlageklassen. Bei den ausgewiesenen CO2-Werten handelt es sich jeweils um Momentangaben, die im Laufe der Zeit aufgrund von Portfolio- und/oder Benchmark-Umschichtungen variieren können. Details siehe www.bkb.ch/vergleich. Diese Angaben dienen ausschliesslich Werbezwecken. Für die Strategiefonds verweisen wir auf den Prospekt und die Wesentlichen Anlegerinformationen auf https://www.bkb.ch/anlageloesungen.

Basler Kantonalbank / Diese Angaben dienen ausschliesslich Werbezwecken und stellen eine freiwillige Dienstleistung der Basler Kantonalbank (BKB) dar, auf welche kein Rechtsanspruch besteht. Die BKB kann die Publikation jederzeit ohne Vorankündigung einstellen. Die publizierten Informationen dienen nicht der Anlageberatung und stellen in keiner Weise ein Kaufangebot, eine Anlageempfehlung oder eine Entscheidungshilfe in rechtlichen, steuerlichen, wirtschaftlichen oder anderen Belangen dar. Sie dienen einzig informativen Zwecken. Die in dieser Information verarbeiteten Aussagen, Stammdaten, Kennzahlen und Marktkurse bezieht die BKB aus öffentlich zugänglichen und autorisierten Quellen, die sie für zuverlässig hält. Eine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben, deren Auswertung oder deren Wiedergabe kann die BKB nicht übernehmen und keine Aussage ist als Garantie zu verstehen. Es wird keine Haftung für Verluste oder entgangene Gewinne übernommen, die aus der Nutzung obenstehender Informationen entstehen könnten. Zum Ausdruck gebrachte Meinungen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Die in dieser Publikation enthaltenen Anlageinformationen könnten – je nach speziellen Anlagezielen, Zeithorizonten oder bezüglich des Gesamtkontextes der Finanzposition – für bestimmte Investorinnen und Investoren ungeeignet sein. Wir empfehlen, dass diese, bevor sie Anlageentscheidungen treffen, sich den Rat der Anlageberaterin bzw. des Anlageberaters ihrer Bank einholen. Diese Informationen richten sich ausschliesslich an natürliche und juristische Personen sowie Personengesellschaften und Körperschaften mit Wohnsitz bzw. Sitz in der Schweiz.

Die vergangene Performance ist kein Indikator für die zukünftige Wertentwicklung und bietet keine Garantie für den Erfolg in der Zukunft.

Für die Strategiefonds verweisen wir auf den Prospekt und die Wesentlichen Anlegerinformationen. Sie können diese kostenlos auf unserer Website sowie in Papierform in allen Filialen der BKB, bei der Fondsleitung oder bei der Depotbank beziehen.

Zum Zeitpunkt der Publikation gültige Konditionen. Änderungen vorbehalten.

 

Rechtliche Informationen Auszeichnungen

Refinitiv Lipper Fund Awards

Refinitiv Lipper Fund Awards, ©2020 Refinitiv. Alle Rechte vorbehalten. Wird unter Lizenz verwendet.
Die jährlich vergebenen Refinitiv Lipper Fund Awards zeichnen Fonds und Fondsgesellschaften aus, die in ihrer jeweiligen Vergleichsgruppe eine konstant hohe, risikoadjustierte Performance erzielt haben.Die Refinitiv Lipper Fund Awards basieren auf dem Lipper Leader for Consistent Return Rating, einer risikoadjustierten Performancemessung über 3, 5 und 10 Jahre. Der Fonds mit dem höchsten Lipper Leader for Consistent Return (sog. „Effective Return”) in seiner jeweiligen Klassifizierung erhält den Refinitiv Lipper Fund Award. Weitere Informationen finden Sie unter lipperfundawards.com. Obwohl Refinitiv Lipper sorgfältig darauf achtet, dass die hier enthaltenen Daten genau und zuverlässig sind, kann sie deren Richtigkeit nicht garantieren.

 

MSCI

Die von MSCI ESG Research LLC («MSCI ESG») veröffentlichten Fund Metrics and Fund Ratings (die «Informationen») umfassen Daten der Kategorien Umwelt, Soziales und Governance in Bezug auf die zugrunde liegenden Wertpapiere von mehr als 31.000 Multi-Asset-Investmentfonds und ETFs weltweit. MSCI ESG ist ein registrierter Anlageberater («Registered Investment Adviser») im Sinne des US-amerikanischen Anlageberatergesetzes («Investment Advisers Act») von 1940. Das Informationsmaterial von MSCI ESG wurde weder bei der US-Börsenaufsicht SEC noch bei einer anderen Aufsichtsbehörde eingereicht oder von dieser genehmigt. Keine der Informationen stellt ein Kauf- oder Verkaufsangebot, Werbung oder eine Empfehlung für ein Wertpapier, ein Finanzinstrument oder -produkt oder eine Handelsstrategie dar und darf auch nicht als Hinweis auf oder Garantie für eine zukünftige Wertentwicklung, Analyse, Prognose oder Vorhersage verstanden werden. Keine der Informationen kann zur Bestimmung der zu kaufenden oder zu verkaufenden Wertpapiere oder des Kauf- oder Verkaufszeitpunkts für diese Wertpapiere verwendet werden. Die Informationen werden ohne Mängelgewähr bereitgestellt und die Nutzer der Informationen tragen das gesamte Risiko einer eigenen oder einer Dritten erlaubten Verwendung der Informationen.

 

Morningstar

©2019 Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die hierin enthaltenen Informationen: (1) sind Eigentum von Morningstar und/oder seinen Inhaltelieferanten; (2) dürfen nicht kopiert oder verbreitet werden; und (3) es wird nicht garantiert, dass sie korrekt, vollständig oder rechtzeitig sind. Weder Morningstar noch seine Inhaltelieferanten sind für Schäden oder Verluste verantwortlich, die durch die Verwendung dieser Informationen entstehen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

Fusszeile