Fondssparkonto

Flexibel Vermögen aufbauen oder beziehen

Möchten Sie systematisch Vermögen aufbauen oder daraus regelmässig Geld entnehmen? Mit dem Fondssparkonto ist beides möglich. Wann und wie viel Sie einzahlen oder beziehen, bestimmen Sie selber.
  • Sie entscheiden, in welche Anlagefonds Sie investieren
  • Auszahlungen sind jederzeit möglich, regelmässig oder individuell
  • Grosse Auswahl an nachhaltigen und klassischen Anlagefonds

Variante Vermögensaufbau/Sparplan

Bauen Sie Vermögen nach Ihrem persönlichen Rhythmus auf. Sie entscheiden, welche Beträge Sie einzahlen und wie oft. Wir investieren Ihr Geld in der Regel täglich in den Anlagefonds Ihrer Wahl. So arbeitet jeder Franken für Ihr Sparziel.

Variante Vermögensentnahme / Entnahmeplan

Mit dem Fondssparkonto können Sie sich Ihr Fondsvermögen schrittweise auszahlen lassen. Sie bestimmen, welchen Betrag Sie bekommen und in welchem Rhythmus.

Gut zu wissen

Gut zu wissen

  • Wenn Sie regelmässig einen fixen Betrag einzahlen, erwerben Sie bei hohen Börsenkursen weniger Fondsanteile und bei tiefen Börsenkursen mehr. So erhöhen Sie Ihre Chancen auf einen günstigeren durchschnittlichen Einstandspreis.
  • Die Abwicklung der Käufe und Verkäufe erfolgt kostenlos.
  • Ist Ihnen nachhaltiges Anlegen so wichtig wie uns? Wir bieten ein breites Spektrum an Möglichkeiten.
  • Wir wählen unsere Anlagefonds nach dem Best-in-Class-Ansatz aus.

Konditionen

Konditionen

Pauschalgebühr: 0.75% ohne Minimalgebühren
Fondssparkonto-Reporting: Jährlich, kostenlos
Steuerauszug: CHF 20 p.a.

Im Pauschaltarif enthalten sind Courtage, Depotgebühr und Kosten für Kapitalereignisse. Nicht darin enthalten sind bankfremde Spesen wie Abgaben und Gebühren, die Dritte der BKB in Rechnung stellen. Dies sind etwa fremde Courtagen, Gebühren und Kommissionen sowie die fiskalischen Abgaben (z.B. Stempel- und kantonale Gebühren, MWSt.).

Die Berechnung basiert auf den Beständen an mehreren Stichtagen. Die BKB belastet die Depotgebühren vierteljährlich oder bei Saldierung des Depots. Spesen, die mit besonderen Aufwendungen im Zusammenhang stehen, sind in den oben aufgelisteten Preisen nicht enthalten und werden separat verrechnet. Dies gilt ebenso für Porti und andere Fremdspesen. Für Kunden mit Domizil Schweiz oder Fürstentum Liechtenstein unterliegt die Depotgebühr der Mehrwertsteuer.
Ihre Meinung zur Website interessiert uns!