Navigieren auf bkb.ch

Menu

Service-Links

Regula Berger wird neue Bereichsleiterin Legal & Compliance

Der Bankrat der Basler Kantonalbank hat heute Regula Berger zur neuen Leiterin des Bereichs Legal & Compliance und zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Sie tritt damit die Nachfolge von Dr. Christian Schöniger an, der – wie im April angekündigt – frühzeitig in die Pension gehen möchte.

19.06.2018

19. Juni 2018

Regula Berger wird neue Bereichsleiterin Legal & Compliance

Der Bankrat der Basler Kantonalbank hat heute Regula Berger zur neuen Leiterin des Bereichs Legal & Compliance und zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Sie tritt damit die Nachfolge von Dr. Christian Schöniger an, der – wie im April angekündigt – frühzeitig in die Pension gehen möchte.

Regula Berger übernimmt ihre Funktion als General Counsel per 1. Oktober 2018. Christian Schöniger wird zu diesem Zeitpunkt seine Führungsverantwortung abgeben und die Einarbeitung resp. Übergabe der Geschäfte an seine Nachfolgerin sicherstellen.


Ausgebildete Juristin (MLaw) mit langjähriger Bankerfahrung

Regula Berger hält zusätzlich einen LL.M. und schliesst Ende 2018 ihren Master in Finance and Banking ab. Seit 2007 ist sie bei der Zürcher Kantonalbank (ZKB) in einer Führungsfunktion und leitet ein elfköpfiges Team aus Juristen und Ökonomen, das u.a. für die rechtliche Beratung des Handels zuständig ist. In dieser Funktion vertritt sie die Bank auch nach aussen in diversen Verbänden. Daneben doziert Regula Berger am Schweizerischen Institut für Betriebsökonomie mit Fokus auf Arbeitsrecht und öffentliches Recht, ist Mitglied des Schiedsgerichts der International Capital Markets Association ICMA und amtet als Friedensrichterin.


Regula Berger wird im August 36 Jahre alt und ist verheiratet.

Fusszeile