Navigieren auf bkb.ch

Menu

Service-Links

Christian Schöniger, Leiter Legal & Compliance der BKB , verlässt die Bank nach achtzehn Jahren

Dr. Christian Schöniger, Leiter des Geschäftsbereichs Legal & Compliance und Mitglied der Geschäftsleitung der Basler Kantonalbank, wird nach über 18-jähriger Tätigkeit bei der BKB von der Möglichkeit einer frühzeitigen Pensionierung Gebrauch machen. Er wird sein Amt im Laufe des zweiten Semesters 2018 zur Verfügung stellen. Der Prozess zur Suche nach einer Nachfolge wurde eingeleitet.

19.04.2018

19. April 2018

Christian Schöniger, Leiter Legal & Compliance der BKB, verlässt die Banknach achtzehn Jahren

Dr. Christian Schöniger, Leiter des Geschäftsbereichs Legal & Compliance und Mitglied der Geschäftsleitung der Basler Kantonalbank, wird nach über 18-jähriger Tätigkeit bei der BKB von der Möglichkeit einer frühzeitigen Pensionierung Gebrauch machen. Er wird sein Amt im Laufe des zweiten Semesters 2018 zur Verfügung stellen. Der Prozess zur Suche nach einer Nachfolge wurde eingeleitet.

Während seiner langjährigen Tätigkeit bei der BKB – davon die letzten 6 Jahre als Mitglied der Geschäftsleitung – hat Christian Schöniger mit juristischem Fachwissen, Gradlinigkeit und Beharrlichkeit die Interessen der Basler Kantonalbank nach aussen vertreten und die Bank in rechtlichen und regulatorischen Fragen beraten. Zudem hatte er massgebend Anteil an der Entwicklung der heute ausgeprägten Compliance-Kultur der BKB. Christian Schöniger hat entschieden, sich im Alter von 58 Jahren frühzeitig pensionieren zu lassen. Bankrat und Geschäftsleitung danken Christian Schöniger bereits heute für die langjährige wertvolle und von gegenseitigem Vertrauen geprägte Zusammenarbeit.


Für Guy Lachappelle wird Christian Schöniger eine grosse Lücke in der Bank hinterlassen: „Er diente der BKB über all die Jahre einerseits als zuverlässiges juristisches Gewissen. Dank des grossen Engagements von Christian konnte die BKB andererseits in den vergangenen Jahren die rechtliche Bewältigung bedeutender Rechtsfälle vorantreiben bzw. abschliessen. Auch wenn ich seinen Entscheid gut nachvollziehen kann, bedaure ich, dass die BKB mit ihm einen ausgezeichneten Juristen und geschätzten GL-Kollegen verliert.“

Fusszeile

Chatten Sie mit uns

Ihre Meinung zur Website interessiert uns!