Security Engineering Lead (w/m) 100%

Schwarz und Wyss - unsere Lieblingsfarben seit 1899. Schlicht. Elegant. Gradlinig. Als Arbeitgeberin hingegen sind wir erfrischend bunt, vielfältig und divers. Und manchmal ganz anders, als du vielleicht denkst. Wie hier beim Stelleninserat. Denn wer sagt eigentlich, dass Frauen bei männlichen Texten einfach so mitgemeint sind? Weil wir gerne noch mehr Frauenpower bei der BKB haben wollen, drehen wir darum den Spiess einfach um und schreiben in der weiblichen Form. Männer? Sind natürlich auch weiterhin willkommen. Möchtest du mehr dazu erfahren, wer wir sind und wie wir so ticken? Gerne.

        

Marco, Emilia und Dario sowie weitere Kolleginnen und Kollegen in der Gruppe Platform Engineering in Basel suchen Verstärkung.
Mit anderen Worten: dich!




Dein neuer Job

  • Du stellst mit deinem Team sicher, dass die Informationssicherheit aller intern und extern betriebenen Applikationen und Services jederzeit den Anforderungen entspricht
  • Im Rahmen der laufenden Transformation der IT zu DevSecOps begeisterst du mit deinem Team die Mitarbeitenden der IT, Informationssicherheit nicht mehr als mühsame Hürde sondern durch die Methoden des Security Engineering als Enabler zu betrachten ...
  • … und beschleunigst dadurch die Zeit, bis bei den Kundinnen und Kunden ein Mehrwert spürbar wird
  • Du führst ein Team von Security Engineers und Mitarbeitern des Security Operations Center (SOC) und stellst über messbare Resultate sicher, dass das Team die grösstmögliche Wirkung entfaltet
  • Du unterstützt die Mitglieder deines Teams in ihrer Entwicklung und hilfst ihnen, noch mehr Erfüllung in der täglichen Arbeit zu finden und mehr Wirkung zu erzielen

Davon profitieren wir

  • Du hast in einem Bereich mit höchsten Sicherheitsanforderungen den Betrieb des operativen IT-Sicherheitsdispositivs oder des Security Engineerings verantwortet
  • Du hast Erfahrung in der operativen Analyse von Bedrohungen und der Triage für die angemessene Reaktion
  • Du hast durch eigene Erfahrungen die Vorteile der Haltung und Methodik von Security Engineering schätzen gelernt und über die Einführung von Elementen von DevSecOps messbare Verbesserungen erzielt
  • Du hast Erfahrung mit der Führung und Entwicklung von Menschen in komplexem organisatorischem und technischem Terrain
  • Du hast ein tiefgreifendes Verständnis für Technologie basierend auf einem Masterabschluss einer renommierten Universität oder gleichwertiger Erfahrung aus der Praxis

So profitierst du

  • Der Konzern umfasst mit der BKB eine Bank mit viel Tradition und mit der Bank Cler eine junge, kecke Tochterfirma. Daraus ergibt sich ein interessantes Spielfeld um eine gemeinsame Technologieplattform mitzugestalten.
  • Wir legen grossen Wert auf die Begleitung Deiner persönlichen und fachlichen Entwicklung.
  • Wir geben dir den Spielraum, um neue Ideen zu entwickeln und in die Tat umzusetzen.
  • Work-Life-Balance wird bei uns grossgeschrieben. Wir bieten dir Gleitzeit, die Möglichkeit von Homeoffice, sowie ergonomische und flexible Arbeitsplätze
  • Du erwartest von uns ein rundum gutes Anstellungspaket? Recht hast du, hier geht es zu den Details und vielen weiteren Vorteilen

Noch Fragen?

Gerne! Wenn es um Fachliches geht, freut sich Benjamin Rickenbacher, Strategic Assistant to CIO, unter 061 266 31 53 auf deinen Anruf. Für alle anderen Fragen rund um die BKB ist Carlo Tasinato gerne für dich da.

P.S. Weil wir eine Ingenieurin und keine Werbetexterin suchen, kannst du dir das Motivationsschreiben ersparen. Stattdessen freuen wir uns, wenn du im Bewerbungstool drei kurze Fragen beantwortest. Danke!

Carlo Tasinato

HR Business Partner

061 266 23 03