Risikomanagerin (w/m) 80-100%

Schwarz und Wyss - unsere Lieblingsfarben seit 1899. Schlicht. Elegant. Gradlinig. Als Arbeitgeberin hingegen sind wir erfrischend bunt, vielfältig und divers. Und manchmal ganz anders, als du vielleicht denkst. Wie hier beim Stelleninserat. Denn wer sagt eigentlich, dass Frauen bei männlichen Texten einfach so mitgemeint sind? Weil wir gerne noch mehr Frauenpower bei der BKB haben wollen, drehen wir darum den Spiess einfach um und schreiben in der weiblichen Form. Männer? Sind natürlich auch weiterhin willkommen. Möchtest du mehr dazu erfahren, wer wir sind und wie wir so ticken? Gerne.

        

Markus, Urs und Stefan sowie weitere Kolleginnen und Kollegen der Abteilung Risikokontrolle in Basel suchen Verstärkung. Mit anderen Worten: dich!


Dein neuer Job

  • Das Kreditportfoliorisiko mithilfe von ökonomischen Modellen und Stresstests quantifizieren und überwachen
  • Das Einhalten der Vorgaben der Oberleitungsgremien für das Kreditgeschäft sicherstellen
  • Periodische Reports für die Oberleitungsgremien und die Aufsichtsbehörden erstellen
  • Das Erstellen von komplexen Analysen für interne und externe Stellen zu Fragestellungen rund um das Thema Kreditrisiko gehört zum täglichen Geschäft 
  • In Projekten mitarbeiten, eigene Ideen einbringen und Lösungen entwickeln

Davon profitieren wir

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit quantitativer Ausrichtung (wie zum Beispiel Mathematik, Physik, Statistik oder Aktuarwissenschaften)
  • Know-how im Umgang mit grossen Datenmengen und ihrer statistischen Analyse, Kenntnisse in SQL sowie sehr gute Programmierkenntnisse (wie beispielsweise in Python, matlab oder C++)
  • Idealerweise erste Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion im Finanzsektor
  • Begeisterung für analytische Fragestellungen, Freude an verantwortungsvollen Aufgaben und ein Faible für quantitative und ökonomische Zusammenhänge
  • Sprachlich gewandt in Deutsch und sicher in der Kommunikation auf allen Ebenen

So profitierst du

  • Neben einer Bank mit viel Tradition, bei unserer jungen, kecken Tochter Bank Cler weitere spannende Wege finden, um den Konzern mitzugestalten
  • Zeitlich flexibel arbeiten, Möglichkeiten für Homeoffice
  • Wir verwechseln Erfolgsorientierung nicht mit Ellbogen
  • Interessante Entwicklungsmöglichkeiten – und wir stehen mit Rat und Tat zur Seite
  • Du erwartest von uns ein rundum gutes Anstellungspaket? Recht hast du, hier geht es zu den Details und vielen weiteren Vorteilen

Noch Fragen?

Gerne! Wenn es um Fachliches geht, freut sich Stefan Hunn, Leiter Quantifizierung und Reporting, unter 061 266 30 74 auf deinen Anruf. Für alle anderen Fragen rund um die BKB ist Sandra Ankli gerne für dich da.

P.S. Weil wir eine Risikomanagerin und keine Werbetexterin suchen, kannst du dir das Motivationsschreiben ersparen. Stattdessen freuen wir uns, wenn du im Bewerbungstool drei kurze Fragen beantwortest. Danke!

Sandra Ankli

HR Business Partner

061 266 33 42