Navigieren auf bkb.ch

Service-Links

Lehrstelle Betriebsinformatikerin EFZ 100%

Motiviert, leistungsfähig und veränderungsbereit. So sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Basler Kantonalbank. Die Basler Kantonalbank, die untrennbar mit Basel verbunden ist und sich für eine lebenswerte und wirtschaftlich erfolgreiche Region engagiert.

Léon, Marius, Cedric und drei weitere IT-Lernende suchen engagierte Verstärkung in der Informatikabteilung der Basler Kantonalbank. Mit anderen Worten: dich!

Das erwartet dich

Stehst du vor der Entscheidung wie es nach der Schulzeit weitergehen soll und interessierst dich für Technik, das Soft- und Hardware-Umfeld eines mittelgrossen Unternehmens und unterschiedliche Medien?

Dann bist du bei der Basler Kantonalbank genau richtig. Wir bilden jährlich IT-Lernende mit Berufsmaturität aus.

In deiner Ausbildungszeit lernst du verschiedene und spannende Aufgaben in unterschiedlichen Abteilungen und Teams kennen, wie zum Beispiel:

  • Die Funktionen von Servern, Applikationen und Datenbanken
  • Die Mitarbeit in diversen IT-Projekten
  • Die Tätigkeiten im Avaloq-Umfeld
  • Die Beratung und Unterstützung von Mitarbeitenden am Telefon und vor Ort

Die praxisorientierte und vielfältige Ausbildung ist wie folgt aufgebaut:

  • Mehrmonatige, praxisbezogene Grundausbildung durch die Aprentas in Basel
  • Wöchentlicher Besuch der Berufsschule BBZ BL in Muttenz oder Pratteln
  • On-the-job Einführung und Ausbildung durch unsere Praxisausbildenden

Während deiner Ausbildung hast du die Möglichkeit, dich mit den anderen Auszubildenden auszutauschen und in motivierten Teams mit unterschiedlicher Fachrichtung und Gruppengrösse zu arbeiten.

Nach deiner Ausbildung bist du optimal ausgebildet für die Berufswelt und hast innerhalb des Konzerns interessante Entwicklungsmöglichkeiten.

Das bringst du mit

Unser Ausbildungsangebot richtet sich an Jugendliche mit Domizil und Schulabschluss in der Schweiz, die auf der Suche nach einer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Erstausbildung sind. Ein stilsicherer und adressatengerechten Umgang mit Menschen sowie technisches Flair und ein hohes Interesse für die IT Wel sind zentral für diese Lehre.

  • Du absolvierst idealerweise die höchste Volksschulstufe in der Region Basel mit guten bis sehr guten Leistungen
  • Deine schulischen Stärken liegen in den naturwissenschaftlichen Fächern, Deutsch sowie den Fremdsprachen
  • Du hast Interesse für Technik, ein analytisches Denkvermögen und eine hohe Auffassungsgabe
  • Du arbeitest gerne verantwortungsbewusst, selbständig und du bist kontaktfreudig und bringst eine hohe Lernbereitschaft mit.
  • Deine Freude am Arbeiten mit dem Computer ist spürbar und

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich noch heute für deine Lehre mit Start im Sommer 2022.

Folgende Unterlagen erwarten wir in deinem elektronischen Bewerbungsdossier:

  • Lebenslauf
  • Zeugnisse der letzten zwei Schuljahre
  • Auswertung des Multichecks Informatik
  • Check S2

Diese Extras und Perspektiven bieten wir dir

  • Attraktive Entlöhnung
  • Ansprechendes und modernes Arbeitsumfeld
  • Diverse Personalvergünstigungen wie Lunch-Checks
  • Regelmässige Networking-Events im gesamten Konzern und vieles mehr

Hast du Fragen?

Viele Informationen über die IT-Lehre findest du auch online bei ICT-Berufsbildung.

Unser IT-Berufsbildungsverantwortlicher Oliver Klein ist gerne für dich da: oliver.klein@bkb.ch oder per Telefon: 061 266 30 64

Oder du kontaktierst unseren Berufsbildner Daniel Bussinger vom HR Young Professionals: daniel.bussinger@bkb.ch oder per Telefon: 061 266 34 26

Daniel Bussinger

HR Business Partner

061 266 34 26

Fusszeile