Inhouse Consultant mit Schwerpunkt Business Continuity- und Krisenmanagement 80-100%

Schwarz und Wyss - unsere Lieblingsfarben seit 1899. Schlicht. Elegant. Gradlinig. Als Arbeitgeberin hingegen sind wir erfrischend bunt, vielfältig und divers. Und manchmal ganz anders, als du vielleicht denkst. Wie hier beim Stelleninserat. Denn wer sagt eigentlich, dass Frauen bei männlichen Texten einfach so mitgemeint sind? Weil wir gerne noch mehr Frauenpower bei der BKB haben wollen, drehen wir darum den Spiess einfach um und schreiben in der weiblichen Form. Männer? Sind natürlich auch weiterhin willkommen. Möchtest du mehr dazu erfahren, wer wir sind und wie wir so ticken? Gerne.

        

Bettina, Niels, Andrea, Oliver und weitere Kolleginnen und Kollegen von der Gruppe Inhouse Consulting in Basel suchen Verstärkung. Mit anderen Worten: dich!


Dein neuer Job

  • Die neue konzernweite BCM-Strategie (inkl. Krisenmanagement) gemäss den gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen definieren sowie implementieren und sicherstellen, dass der Konzern BKB über ein schlankes, aber im Notfall wirkungsvolles Business Continuity- und Krisenmanagement verfügt 
  • Die Front-Einheiten, die Prozessowner, das Facility Management und die IT bei der Implementierung und beim Testing von Notfall- und Wiederanlaufplänen unterstützen und das Schnittstellenmanagement übernehmen
  • Als Verantwortliche des Krisenstabs Krisenstabsübungen planen und durchführen sowie alle für den Krisenfall benötigten Hilfsmittel pflegen und aktualisieren
  • Die Weisungen rund um das Krisenmanagement verantworten
  • Projekte mit Bezug zum konzernweiten BCM (wie beispielsweise Enterprise Disaster Recovery oder Georedundanz von Applikationen bzw. Infrastruktur) leiten oder in solchen mitarbeiten und als erste Anlaufstelle zum Thema BCM für die Oberleitungsgremien agieren

Davon profitieren wir

  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung, vertiefte Prozesskenntnisse im Bankenbereich, Verständnis der Grundaspekte des Risikomanagements und idealerweise Knowhow im Bereich der IT-Architektur
  • Studium in Betriebswirtschaft oder Informatik, vorzugsweise mit spezifischer Weiterbildung
  • In Krisensituationen die Ruhe und den Überblick wahren und pragmatische Lösungen herbeiführen können
  • Gespür für die verschiedenen Anspruchsgruppen, geübt in der stufengerechten Kommunikation und sicheres Auftreten auf allen Ebenen
  • Kooperative Teamplayerin mit Can-Do-Mentalität und spürbarer Begeisterung am Austausch und der Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams

So profitierst du

  • Neben einer Bank mit viel Tradition, bei unserer jungen, kecken Tochter Bank Cler weitere spannende Wege finden, um den Konzern mitzugestalten
  • Ein Arbeitsplatz mitten in der Stadt wenige Fussminuten vom Bahnhof
  • Eine Abteilung mit selbstorganisierter Struktur, flacher Hierarchie, positivem Arbeitsklima und interessanten Entwicklungsmöglichkeiten
  • Zeitlich flexibel arbeiten mit Gleitzeit und Homeoffice
  • Du erwartest von uns ein rundum gutes Anstellungspaket? Recht hast du, hier geht es zu den Details und vielen weiteren Vorteilen

Noch Fragen?

Gerne! Wenn es um Fachliches geht, freut sich Thomas Kuhn, Leiter Consulting & Procurement, unter 061 266 35 94 auf deinen Anruf. Für alle anderen Fragen rund um die BKB ist Sandra Ankli gerne für dich da.

P.S. Weil wir eine Krisenmanagerin und keine Werbetexterin suchen, kannst du dir das Motivationsschreiben ersparen. Stattdessen freuen wir uns, wenn du im Bewerbungstool drei kurze Fragen beantwortest. Danke!

Sandra Ankli

HR Business Partner

061 266 33 42