Navigieren auf bkb.ch

Service-Links

Data Warehouse Developer (w/m) 100%

Schwarz und Wyss - unsere Lieblingsfarben seit 1899. Schlicht. Elegant. Gradlinig. Als Arbeitgeberin hingegen sind wir erfrischend bunt, vielfältig und divers. Und manchmal ganz anders, als du vielleicht denkst. Wie hier beim Stelleninserat. Denn wer sagt eigentlich, dass Frauen bei männlichen Texten einfach so mitgemeint sind? Weil wir gerne noch mehr Frauenpower bei der BKB haben wollen, drehen wir darum den Spiess einfach um und schreiben in der weiblichen Form. Männer? Sind natürlich auch weiterhin willkommen. Möchtest du mehr dazu erfahren, wer wir sind und wie wir so ticken? Gerne.

Melanie, Iiro und Christian sowie 9 weitere Kolleginnen und Kollegen im Team Application Management (Data Warehouse) in Basel suchen Verstärkung. Mit anderen Worten: dich!

Dein neuer Job

  • Du betreust unsere Datawarehouse-Anwendungen im Bereich Finance & Risk und betreibst das Customizing
  • Du unterstützt bei fachlicher Konzeption von Neu- und Weiterentwicklungen und entwickelst im Rahmen unserer DevOps-Organisation unsere bestehende Datawarehouse-Lösung in Einklang mit den regulatorischen, Compliance- und IT-Governance-Vorgaben kontinuierlich weiter
  • Du gestaltest unsere zukünftige SAP S/4 HANA-Landschaft mit und arbeitest eng mit den verschiedenen Stakeholdern zusammen
  • Im Rahmen von Projekten führst Du Machbarkeitsprüfungen durch und erstellst technische Konzepte
  • Du baust technische Schulden im Datawarehouse ab und beantwortest technische Fragen der Fachbereiche

Davon profitieren wir

  • vertiefte und mehrjährige technische Erfahrung in SAP BW/BI, SAP HANA, SAP HANA Studio (Hana Views), ABAP und BW-Query-Designer
  • erste Erfahrungen mit SAP BW on HANA, BW/4HANA oder SAP on Cloud sowie SQL-Kenntnisse wünschenswert
  • grundsätzliches technisches Verständnis von SAP-Systemen, idealerweise im Umfeld Finanzen und Controlling
  • Praxiserfahrung in Modellierung und Design von Datenextraktion (ETL Prozessen) und Datenmodellen
  • ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie strukturierte, qualitäts- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur selbstständigen und strukturierten Lösung von bisher unbekannten Problemen

So profitierst du

  • Neben einer Bank mit viel Tradition, bei unserer jungen, kecken Tochter Bank Cler weitere spannende Wege um den Konzern mitzugestalten
  • Teil einer sehr dynamischen Abteilung, bei der viel Wert auf die Begleitung in der persönlichen Entwicklung gelegt wird
  • Du erwartest von uns ein rundum gutes Anstellungspaket? Recht hast du, hier geht es zu den Details und vielen weiteren Vorteilen

Noch Fragen?

Gerne! Wenn es um Fachliches geht, freut sich Simon Heimlicher, Chief Information Officer (CIO), unter 061 266 30 40 auf deinen Anruf. Für alle anderen Fragen rund um die BKB ist Carlo Tasinato gerne für dich da

P.S. Weil wir eine Ingenieurin und keine Werbetexterin suchen, kannst du dir das Motivationsschreiben ersparen. Stattdessen freuen wir uns, wenn du im Bewerbungstool drei kurze Fragen beantwortest. Danke!

Für diese Vakanz können wir nur Selbstbewerbende und keine Bewerbungen über Personalvermittler berücksichtigen.

Carlo Tasinato

HR Business Partner

061 266 23 03

Fusszeile