Navigieren auf bkb.ch

Menu

Service-Links

Controlling Analyst (Analytics & Data Intelligence)

Motiviert, engagiert und zukunftsorientiert – so sind die Mitarbeitenden der Basler Kantonalbank. Die Basler Kantonalbank ist untrennbar mit der Region verbunden. Wir setzen uns für eine wirtschaftlich erfolgreiche und lebenswerte Region ein – und unsere Mitarbeitenden leisten jeden Tag ihren Beitrag dazu.
  • Bereich / Abteilung Finanzen und Risiko / Gesamtbanksteuerung
  • Arbeitsort Basel
  • Pensum 80-100%
  • Stellenantritt 01.05.2020 oder nach Vereinbarung

Stellenbeschreibung

Die Gruppe Revenue Management & Financial Analytics ist innerhalb der Abteilung Gesamtbanksteuerung angesiedelt und befasst sich mit spannenden und anspruchsvollen Aufgabengebieten wie beispielsweise dem Aufbau und der Weiterentwicklung von Auswertungen mittels Data Analytics oder der analytischen Gesamtbanksteuerung.

Zur Ergänzung des Teams suchen wir eine engagierte, innovationsfreudige und fachlich erfahrene Persönlichkeit als Controlling Analyst (Analytics & Data Intelligence). In dieser interessanten und abwechslungsreichen Funktion liegt der Fokus auf Analytics und Machine Learning im Finanzbereich. In diesem Zusammenhang sind Sie für die folgenden Aufgaben verantwortlich:

  • Aufbau und Mitgestaltung des Themenfeldes Financial Data Analytics hinsichtlich von analytischen Forecast-Modellen sowie weiteren Use-Cases im Finanzbereich
  • Ablösung bestehender Reportings mittels modernen Visualisierungssoftwares (z.B. mit Power BI und/oder Tableau; Cognos)
  • Erfassung von Businessanforderungen (Use-Cases) und Definition des Datenbedarfs
  • Modellierung von strukturierten und unstrukturierten Daten
  • Entwicklung und Weiterentwicklung von Machine Learning Modellen sowie der entsprechenden Operationalisierung sowie Modellmonitoring
  • Dokumentation, Präsentation und Diskussion von Analyseresultaten mit internen Kunden

Anforderungsprofil

Wir wenden uns an Kandidatinnen und Kandidaten, welche die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • Abgeschlossenes Masterstudium in Data Science, Informatik, Statistik, Mathematik oder quantitativen Wirtschaftswissenschaften mit starkem analytischem Hintergrund
  • Breites Data Science Know-how mit mindestens drei Jahren Berufserfahrung im Bereich analytischer Fragestellungen, Erfahrung im Finanzdienstleistungssektor von Vorteil
  • SQL-Kenntnisse, Programmierkenntnisse in Python und/oder R
  • Hohe Methodenkompetenz und Umsetzungsstärke, vernetztes Denken sowie zuverlässige, systematische und selbständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Eigeninitiative, Kreativität und Freude an der Zusammenarbeit im Team
  • Bereitschaft neue Technologien zu lernen und umzusetzen

Fachliche Auskünfte

Herr Frank Maier, Gruppenleiter Revenue Management & Financial Analytics,
061 266 37 69

Sandra Ankli

HR Business Partner

061 266 33 42

Fusszeile