Navigieren auf bkb.ch

Service-Links

Compliance Officer (w/m) 80-100%

Schwarz und Wyss - unsere Lieblingsfarben seit 1899. Schlicht. Elegant. Gradlinig. Als Arbeitgeberin hingegen sind wir erfrischend bunt, vielfältig und divers. Und manchmal ganz anders, als du vielleicht denkst. Wie hier beim Stelleninserat. Denn wer sagt eigentlich, dass Frauen bei männlichen Texten einfach so mitgemeint sind? Weil wir gerne noch mehr Frauenpower bei der BKB haben wollen, drehen wir darum den Spiess einfach um und schreiben in der weiblichen Form. Männer? Sind natürlich auch weiterhin willkommen. Möchtest du mehr dazu erfahren, wer wir sind und wie wir so ticken? Gerne.

Laura, Daniel, Magdalena, Simon und vier weitere Kolleginnen und Kollegen vom Team AML in Basel suchen Verstärkung. Mit anderen Worten: dich!

Dein neuer Job

  • Die Frontmitarbeitenden, insbesondere in den Themengebieten GmeR, TmeR und PEP beraten, unterstützen und schulen sowie die Einhaltung der gesetzlichen und regulatorischen Vorgaben im Tagesgeschäft überwachen
  • Geschäftsbeziehungen bei geldwäschereirelevanten Sachverhalten analysieren und beurteilen
  • In Schlüsselprojekten zum AML-Framework und bei der Weiterentwicklung von Geldwäschereithemen im Rahmen der strategischen Ausrichtung des Konzerns BKB mitarbeiten
  • Allgemeine Datenanalysen durchführen, relevanten Sachverhalte dokumentieren und Reports an interne und externe Stakeholder erstellen
  • Bei der Pflege der internen Regelwerke sowie der damit zusammenhängenden IT-Systeme im Konzern mitwirken

Davon profitieren wir

  • Abgeschlossener Hochschulabschluss in Rechts- oder Betriebswirtschaftswissenschaften und mehrere Jahre berufliche Erfahrung im Compliance Umfeld (am liebsten im Themengebiet Geldwäscherei und mit Projektaufgaben)
  • Fähigkeit komplexe Sachverhalte zu analysieren und adressatengerecht zu vermitteln
  • Geübt systematisch zu arbeiten, vernetzt und in Lösungen zu denken
  • Eine gute Portion gesundes Durchsetzungsvermögen
  • Sicher und routiniert in den Office Anwendungen (insbesondere Excel), gepaart mit Flair für IT-Systeme und Datenbanken, vorzugsweise sogar mit Erfahrung im Umgang mit der Bankensoftware Avaloq

So profitierst du

  • Neben einer Bank mit viel Tradition, bei unserer jungen, kecken Tochter Bank Cler weitere spannende Wege finden um den Konzern mitzugestalten
  • Zeitlich flexibel arbeiten mit Gleitzeit, Jahresarbeitszeit und Home Office
  • Interessante Entwicklungsmöglichkeiten – und wir stehen mit Rat und Tat zur Seite
  • Ein Arbeitsplatz mitten in Basel gemütliche 8 Fussminuten vom Bahnhof
  • Du erwartest von uns ein rundum gutes Anstellungspaket? Recht hast du, hier geht es zu den Details und vielen weiteren Vorteilen

Noch Fragen?

Gerne! Wenn es um Fachliches geht, freut sich José Taboada, Leiter AML, Crossborder und Suitability Compliance unter 061 266 31 87 auf deinen Anruf. Für alle anderen Fragen rund um die BKB ist Sandra Ankli unter 061 266 33 42 gerne für dich da.

P.S. Weil wir eine Compliance-Spezialistin und keine Werbetexterin suchen, kannst du dir das Motivationsschreiben ersparen. Stattdessen freuen wir uns, wenn du im Bewerbungstool drei kurze Fragen beantwortest. Danke!

Sandra Ankli

HR Business Partner

061 266 33 42

Fusszeile