Trainee-Programm im Banking – Fokus: Wertschriftenfachstelle & Collateral Trading 80-100%

Schwarz und Wyss - unsere Lieblingsfarben seit 1899. Schlicht. Elegant. Gradlinig. Als Arbeitgeberin hingegen sind wir erfrischend bunt, vielfältig und divers. Und manchmal ganz anders, als du vielleicht denkst. Möchtest du mehr dazu erfahren, wer wir sind und wie wir so ticken? Gerne.

        

Lea, Stephan, Anja und zehn weitere Trainees suchen eine neue engagierte Kollegin, diesmal liegt der Fokus auf Tätigkeiten im Wertschriften- und Handelsgeschäft.

Das erwartet dich

In unserem Trainee-Programm hast du die Möglichkeit, vielfältige Erfahrungen im Banking zu gewinnen. Du baust Fachwissen auf, knüpfst Kontakte und kannst unser Kerngeschäft mitgestalten. Dabei liegt der Schwerpunkt in den beiden Teams Wertschriftenfachstelle und Collateral Trading, beides im nahen Umfeld zur bankinternen Handelsabteilung.

Die Abteilung Banking Services ist für alle verarbeitenden Tätigkeiten (Back- und Mid-Office-Arbeiten) für die Basler Kantonalbank und die Bank Cler zuständig. Innerhalb dieser Abteilung ist unsere Wertschriftenfachstelle tätig, ein Bindeglied zum Handel, das unter anderem die Corporate Actions verantwortet.

Im Collateral Trading ist unter anderem die Besicherung von Wertpapierleihen (SLB) und Repo-Transaktionen eine Hauptaufgabe. Dazu gehört die tägliche Bewirtschaftung von Exposures mit nationalen und internationalen Gegenparteien.

Klingt das spannend für dich? Dann packe die Gelegenheit beim Schopf und reiche deine Bewerbungsunterlagen ein. Der Start für dieses Trainee-Programm ist für den Frühling 2023 vorgesehen.

So läuft dein Programm ab:

In 20 Monaten absolvierst du vier abwechslungsreiche Einsätze und tauchst in verschiedene Bereiche ein. Bei uns kannst du deine Ausbildung mitgestalten. Die ersten beiden Abteilungseinsätze stehen fest, deinen Wahl- und Vertiefungseinsatz bestimmst du mit deinen Ansprechpersonen während deinem Programm.

Neben diesen Stationen in unserer Bank warten Schulungen und Networking-Events auf dich. So kommst du zu einer individuellen, praxisorientierten Ausbildung.

Das bringst du mit

  • Kürzlich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder Master) mit sehr guten Leistungen, im besten Fall in der Studienrichtung Wirtschaft
  • Interesse an der Finanzbranche und an den Finanzmärkten
  • Sehr gute analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten sowie vernetztes Denken
  • Zahlen, Prozesse und Hintergrundzusammenhänge interessieren dich
  • Starke Eigenorganisation, planvolles Vorgehen und eine gute Portion Neugierde

Diese Extras bieten wir dir

  • Eine Bank mit viel Tradition und gleichzeitig spannende Wege um den Konzern mitzugestalten
  • Mobiles, flexibles Arbeiten in einer modernen Infrastruktur
  • Aktive Begleitung während deines Programms für deine persönliche und fachliche Entwicklung u.a. durch unsere Coaches
  • Frei wählbare interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Lunch-Checks und vieles mehr, hier geht es zu den Details

Noch Fragen?

Gerne! Bei Fragen zum Traineeprogramm und der BKB ist Dani gerne für dich da (daniel.bussinger@bkb.ch; 061 266 34 26).

P.S. Weil wir eine neue Trainee mit Flair für das Banking und keine Werbetexterin suchen, kannst du dir das Motivationsschreiben sparen. Stattdessen freuen wir uns, wenn du dein vollständiges Dossier inkl. Notenausweis im Bewerbungstool hoch lädst und ein paar kurze Fragen beantwortest. Danke!

Daniel Bussinger

HR Business Partner

061 266 34 26