Such Formular
home

Samsung Pay

Neu mit Ihrer FCB Mastercard® Kreditkarte und Ihrer FCB Mastercard® Prepaidkarte möglich!


Samsung Pay

Neu mit Ihrer FCB Mastercard® Karte

Mehr Informationen


Mit Samsung Pay werden Ihre Zahlungen einfacher, sicherer und schneller. Kompatibel sind alle neueren Samsung Smartphones und Samsung Smartwatches.

Bezahlen in Geschäften

Samsung Pay kann überall benutzt werden, wo Zahlkarten akzeptiert sind. Es wird sowohl NFC (Near Field Communication) als auch MST (Magnetic Secure Transmission) unterstützt.

Starten Sie mit einem Wisch vom unteren Ende Ihres Bildschirms Samsung Pay. Wählen Sie die gewünschte Karte aus und identifizieren Sie sich dann mit Ihrem Fingerabdruck, Iris-Scan oder PIN. Bei Bezahlung mit einer Samsung Smartwatch, halten Sie die Uhr ans Zahlterminal und bestätigen Sie die Zahlung mittels Knopfdruck.

  • Einfach: Die FCB Mastercard® Kreditkarte kann in wenigen Schritten auf dem Gerät hinterlegt werden
  • Schnell: Bezahlen in Geschäften in Sekundenschnelle
  • Sicher: Ihre Bankdaten bleiben anonym und sind jederzeit geschützt
  • Überall: Mit Samsung Pay kann überall bezahlt werden, wo Zahlkarten willkommen sind

Smartphones

  • Öffnen Sie die Samsung Pay App
  • Tippen Sie auf „Hinzufügen“
  • Wählen Sie „Karte hinzufügen“
  • Folgen Sie der Anleitung auf dem Display

Folgende Samsung Smartphones werden unterstützt: Samsung Galaxy A3 (2017) (nur NFC), Samsung Galaxy A5 (2016), Samsung Galaxy A5 (2017), Samsung Galaxy S6 (nur NFC), Samsung Galaxy S6 Edge (nur NFC), Samsung Galaxy S6 Edge+, Samsung Galaxy S7, Samsung Galaxy S7 Edge, Samsung Galaxy S8, Samsung Galaxy S8+

Smartwatches

  • Öffnen Sie die Gear-Manager-App auf Ihrem Galaxy Smartphone
  • Wählen Sie die Samsung Pay Funktion
  • Tippen Sie auf „Karte hinzufügen“
  • Folgen Sie der Anleitung auf dem Display

Folgende Samsung Smartwatches werden unterstützt: Samsung Gear S3

  • Zahlungen per Samsung Smartphone werden mit Ihrem Fingerabdruck, Iris Scan oder dem persönlichen Samsung Pay PIN bestätigt. Wo MST genutzt wird, wird die Zahlung ausserdem zusätzlich mit Ihrer Unterschrift bestätigt. Bei Zahlungen mit der Smartwatch erfolgt die Authentifizierung beim Anziehen der Uhr über einen PIN.
  • Auf dem Smartphone bzw. der Smartwatch werden keine karten- oder personenspezifische Daten gespeichert. Es wird eine Gerät-Accountnummer (sog. Token) generiert und Ihrer Cornèrcard zugeordnet. Diese Nummer wird bei der Transaktion verschlüsselt verwendet, somit sind Ihre Daten vertraulich und sicher.

Weitere Informationen zu Samsung Pay erhalten Sie unter folgenden Links:

Die FCB Mastercard® Karte können Sie an jedem BKB-Standort beantragen. Gerne beraten wir Sie persönlich.

Beantragen Sie die FCB Mastercard® Kreditkarte per PDF Ausdruck.
Füllen Sie dazu bitte das PDF-Formular online aus und senden Sie uns den unterzeichneten Antrag zusammen mit den erforderlichen Dokumenten per Post an die aufgedruckte BKB-Adresse.