home

BKB-E-Banking-Stick

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

Sie sind gegen die bekannten Attacken aus dem Internet geschützt (Phishing, Man in the Browser, Man in the Middle, Man in the PC).

Der Browser auf dem BKB-E-Banking-Stick ist gesichert, lässt also keine Eingriffe von aussen zu und erlaubt nur die Kommunikation mit den E-Banking-Anwendungen der Basler Kantonalbank und einem Grossteil Schweizer Banken.

Sie können den Stick überall dort verwenden, wo ein PC mit Windows 7, Vista oder XP/SP 3, einem freien USB- und Internet-Anschluss zur Verfügung steht. Der Zugriff auf das E-Banking ist auch vom Ausland (ausgenommen USA) möglich.

Die Sicherheitsfunktionalität des BKB-E-Banking-Stick wurde durch die Firma Compass Security AG, einem etablierten Schweizer Anbieter im Bereich Internetsicherheit, geprüft.

Wir empfehlen Ihnen, unsere ·Sicherheitshinweise zu beachten.



Systemvoraussetzungen
Windows XP/SP3, Vista, Win7, Win8 oder Mac OS X (10.6, 10.7, 10.8).

freier, ansprechbarer USB-Anschluss

Vorgehensweise

Sobald der BKB-E-Banking-Stick für das BKB-E-Banking personalisiert wurde, ist er fix an Ihren E-Banking-Zugang gebunden und bietet einen optimalen Schutz und mehr Komfort.
Die Personalisierung erfolgt in folgenden vier Schritten:

Schritt 1
Persönliche Aktivierungscodes anfordern
Zur Personalisierung des USB-Sticks "BKB-E-Banking-Stick" für Ihren BKB-E-Banking-Zugang, d.h. für die Erstellung des persönlichen digitalen Zertifikats, benötigen sie zwei Aktivierungscodes, welche Sie auf dieser Seite bestellen können.

Schritt 2
"BKB-E-Banking-Stick" bestellen
Nach der erfolgreichen Bestellung der Aktivierungscodes geben wir Ihre Bestelldaten an unsere Partnerfirma Crealogix E-Banking AG weiter. Sie bekommen den BKB-E-Banking-Stick direkt von der Firma Crealogix E-Banking AG zugestellt.
Aktivierungscodes & "BKB-E-Banking-Stick" bestellen

Schritt 3
Installation
Sobald Sie im Besitz der beiden Aktivierungscodes und des BKB-E-Banking-Stick sind, führen Sie die Erstinstallation gemäss zugestellter Anleitung durch. Diese dauert einge Minuten.

Schritt 4
Inbetriebnahme
Anschliessend ist der BKB-E-Banking-Stick für das BKB-E-Banking einsatzbereit: Einstecken, persönliches Passwort eingeben und das BKB-E-Banking startet automatisch.

Hilfe
Kurzanleitung "BKB-E-Banking-Stick"

Bestellung

Das Verfahren BKB-E-Banking-Stick ist denkbar einfach:

Bestellen Sie den BKB-E-Banking-Stick mittels unserem Onlineformular.

Der Verkaufspreis beträgt CHF 88.00 inkl. MwSt, zuzüglich CHF 12.00 für Porto und Verpackung, anstatt CHF 139.00 zzgl. Versandkosten - also ein Spezialangebot für Sie.

Die Lieferung erfolgt durch Crealogix E-Banking AG und wird durch diese in Rechnung gestellt.

Nach Erhalt führen Sie ihn in den USB-Anschluss. Bei der anschliessenden Personalisierung (einmalig) wählen Sie Ihr geheimes Passwort.

Der BKB-E-Banking-Stick ist danach einsatzbereit: einstecken, Passwort eingeben, BKB-E-Banking starten.

Mehrmals jährlich erfolgen Sicherheits-Updates.

Systemvoraussetzungen
Windows 7, Vista oder XP/SP 3 zwingend, OS X wird nicht unterstützt
freier, ansprechbarer USB-Anschluss