home

Kollektiv-Krankentaggeldversicherung

Das Arbeitsrecht verlangt im Krankheitsfall eines Angestellten eine nach Dienstalter abgestufte Lohnfortzahlung.

Nach dem Ende der Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber bis zum Beginn der Auszahlung einer Invalidenrente durch die Eidgenössische Invalidenversicherung bzw. die betriebliche Vorsorge können Ihren Mitarbeitenden schmerzhafte Lücken von bis zu mehreren Monaten entstehen. Zudem sind diese Lohnausfallleistungen bei lang anhaltenden Krankheitsfällen für Ihr Unternehmen nicht kalkulierbar. 

 

Wozu eine Kollektiv-Krankentaggeldversicherung?

Die Kollektiv-Krankentaggeldversicherung übernimmt die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall. So schützen Sie sich und Ihre Mitarbeitenden vor den finanziellen Folgen der krankheitsbedingten Erwerbsunfähigkeit.

 

Die Vorteile einer Kollektiv-Krankentaggeldversicherung

  • Sie wissen, dass Sie die arbeitsrechtlichen Bestimmungen erfüllen.
  • Sie sind sicher, dass Ihr Personal bei Krankheit nicht in eine finanzielle Notlage gerät.
  • Die Prämien sind im Voraus kalkulierbar.
  • Sie vermeiden das Risiko von unvorhersehbaren Kosten für Lohnfortzahlungen.

Haben Sie Fragen? Benötigen Sie ein optimal koordiniertes Vorsorgekonzept? Wünschen Sie eine ausführliche Beratung und eine kompetente Umsetzung? Wir unterstützen Sie gerne dabei und vermitteln Ihnen die richtigen Unfall- und Krankentaggeldversicherungen.


 

icon TIPP 

Die Personalvorsorge ist ein Teil der sozialen Vorsorge in der Schweiz. Dazu gehören: