home

Gemeinnützige Projekte für die Region: die Christoph Merian Kantonalbanken Stiftung

Die Christoph Merian Kantonalbanken Stiftung fördert soziale, kulturelle und Umweltzwecke in den Kantonen Basel-Landschaft, Basel-Stadt und in den an­grenzenden Gebieten. Die Basler Kantonalbank hat die gemeinnützige Stiftung zusammen mit der Basellandschaftlichen Kantonalbank und der Christoph Merian Stiftung 2008 gegründet.

Immer mehr Menschen haben das Bedürfnis, Wertvolles zu bewahren, Lebensräume aktiv mitzugestalten oder einen sinnstiftenden Beitrag für die Weiterentwicklung der Gesellschaft zu leisten. Gelebte Solidarität ist eine wichtige Basis für gemeinschaftliches Zusammenleben. Wer Verantwortung für sozial Schwächere, für Kultur und Natur übernimmt und sich so für Lebensqualität engagiert, investiert in die Zukunft und schafft Bleibendes.

Vielleicht fragen Sie sich, wie Sie Ihre Werte und Visionen schon heute realisieren können oder wie Ihr Nachlass sinnvoll eingesetzt werden kann. Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen, wie Ihr Geld nachhaltig eine grosse Wirkung erzielen kann. Investieren auch Sie in eine positive Zukunft.

Möchten Sie spenden?

Es gibt viele Möglichkeiten, sich bei der Christoph Merian Kantonalbanken Stiftung zu engagieren, zum Beispiel mit einer Direktspende oder im Rahmen einer Nachlassplanung. Sprechen Sie mit Ihrem Kundenberater oder mit Ihrer Kundenberaterin. Sie zeigen Ihnen die Möglichkeiten und suchen mit Ihnen die optimale Lösung.

Sie können die Christoph Merian Kantonalbanken Stiftung auch direkt kontaktieren.

Christoph Merian Kantonalbanken Stiftung
lic. phil. Anna Bonacci
Geschäftsführerin
St. Alban-Vorstadt 5
Postfach, 4002 Basel
Tel. +41 61 226 33 65
Fax +41 61 226 33 45

Bankverbindung bei der Basler Kantonalbank für Direktspenden:

Konto 16 5 510 611 22
lautend auf CMKB Stiftung, 4002 Basel
IBAN CH0900770016551061122

Die Christoph Merian Kantonalbanken Stiftung ist eine unselbstständige Stiftung der Christoph Merian Stiftung und als solche deren Grundsätzen verpflichtet.

Die Christoph Merian Kantonalbanken Stiftung ermöglichte 2012 zum vierten Mal die Durchführung von zwei Wochen Naturferien für bedürftige Kinder auf der Löwenburg mit einem Beitrag von 24’000 CHF.