home

Dominik Galliker übernimmt Leitung des Bereichs Privatkunden und Private Banking

Basel, 20. September 2011

Der bisherige Leiter Private Banking Basel, Dominik Galliker wird zum Mitglied der Geschäftsleitung und zum neuen Bereichsleiter Privatkunden und Private Banking ernannt. Eine einheitliche Führungsstruktur im Private Banking wird wesentlich zu einer weiteren Verbesserung der Prozesse in der Vermögensverwaltung und im Anlagegeschäft beitragen.

In der Nachfolge zu Dr. Reto Erdin, wird Dominik Galliker per 1.10.2011 zum Mitglied der Geschäftsleitung und zum neuen Bereichsleiter Privatkunden und Private Banking ernannt. Dominik Galliker leitet seit dem Jahr 2005 erfolgreich die Organisationseinheit Private Banking Basel und war bis anhin Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung.

Inskünftig soll das gesamte Private Banking eine Linien- und Fachführung aus einer Hand aufweisen, wodurch eine Verbesserung der Prozessabläufe innerhalb des gesamten Private Banking erreicht werden kann. Demzufolge wird die Private Banking Einheit Zürich, welche bislang dem Präsidialbereich unterstellt war, neu dem Bereich Privatkunden und Private Banking zugeordnet. Die Private Banking Einheit Zürich wird weiterhin durch Hans Ringger, Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung, geführt.

Hans Rudolf Matter, Direktionspräsident der Basler Kantonalbank:

Wir sind überzeugt, mit Dominik Galliker eine hervorragende Nachfolgeregelung im Bereich Privatkunden und Private Banking zu realisieren. Die einheitliche Führungsstruktur im Private Banking wird wesentlich zu einer weiteren Verbesserung der Prozesse in der Vermögensverwaltung resp. im Anlagegeschäft beitragen.

Die neue Organisationsstruktur tritt auf den 1. Oktober 2011 in Kraft.

Für weitere Auskünfte:
Dr. Michael Buess
Leiter Generalsekretariat / Medienstelle / IR
Basler Kantonalbank
Tel.: 061/266 29 77
E-Mail: michael.buess@bkb.ch