home

Ernennung stellvertretender Direktionspräsident Basler Kantonalbank 2011

Basel, 19. April 2011

Guy Lachappelle wird stellvertretender Direktionspräsident der Basler Kantonalbank per 1. Mai 2011.

Der Bankrat der Basler Kantonalbank hat Guy Lachappelle (50), Bereichsleiter Firmenkunden & Institutionelle und Mitglied der Geschäfts- und Konzernleitung, zum stellvertretenden Direktionspräsidenten der Basler Kantonalbank gewählt.

Er wird diese Funktion per 1. Mai 2011 übernehmen. Guy Lachappelle tritt die Nachfolge von Urs Genhart an, der im vergangenen Jahr aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten ist.

Guy Lachappelle ist ein ausgewiesener Kreditfachmann. Er trat 2006 in den Konzern Basler Kantonalbank ein und leitete Schlüsselpositionen bei der Bank Coop. Seit dem 1. Oktober 2010 führt er im Stammhaus Basler Kantonalbank den Geschäftsbereich Firmenkunden & Institutionelle.

Zur Person:

Guy Lachappelle wurde am 24. Juni 1961 geboren, ist Vater von 3 Töchtern und ist in Basel aufgewachsen.
Er absolvierte ein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Basel, schloss dieses mit dem Lizentiat ab und ergänzte seine Ausbildung mit einem Executive MBA an der Hochschule St.Gallen.

Seine berufliche Laufbahn begann Guy Lachappelle bei der Schweizerischen Kreditanstalt. Anschliessend war er in der Unternehmensberatung tätig. Danach übernahm er bei der Credit Suisse Group verschiedene Führungs- und Stabsfunktionen im kommerziellen Kreditgeschäft und leitete als Mitglied der Geschäftsleitung bei der Bank CIAL (Schweiz) das Kredit- und Risikomanagement. Vor seinem Wechsel zur Basler Kantonalbank war Guy Lachappelle bei der Bank Coop Leiter Kredite Region Nordwestschweiz und später als Mitglied der Geschäftsleitung Leiter des Geschäftsbereichs Kredite und Produktion.

Für weitere Auskünfte steht zur Verfügung:

Dr. Michael Buess
Leiter Generalsekretariat / Medienstelle / IR
Basler Kantonalbank
Tel.: 061/266 29 77
E-Mail: michael.buess@bkb.ch