home

Gemeinsames Asset Management für Basler Kantonalbank und Bank Coop

Basel, 21. April 2009

Die Basler Kantonalbank und die Bank Coop AG richten ein gemeinsames Competence Center Asset Management ein. Dieses erbringt Dienstleistungen für die beiden operativ getrennt geführten Bankinstitute und trägt zur Stärkung der Anlagekompetenz im Konzern bei.

Die Bildung des Competence Center Asset Management erlaubt es, die individuellen Stärken der beiden Banken in diesem Bereich zu vereinen. Die operative Umsetzung der Anlagepolitik erfolgt künftig für beide Banken durch das neue Competence Center Asset Management.

Hans Rudolf Matter, Vorsitzender der Konzernleitung: „Die Konzentration der vorhandenen Kräfte ist ein weiterer Schritt zur Vertiefung der Anlagekompetenz beider Banken.“

Die bisher getrennt geführten "Asset Management"-Einheiten beider Banken werden per 1. Januar 2010 im gemeinsamen Competence Center zusammengeführt, welches unter der Leitung des Bereichs Privatkunden und Private Banking der Basler Kantonalbank steht. Die etappierte Zusammenlegung wird mit dem Wechsel auf das gemeinsame Portfoliomanagement-Tool in Avaloq schliesslich ihren Abschluss finden.

Alfred Ritter neuer Chief Investment Officer des Konzerns BKB

Das Projekt wird durch Alfred Ritter, bisheriger Leiter Aktienhandel der Basler Kantonalbank, geleitet. Zu seinem Stellvertreter wird Martin Voelkle, Leiter Asset Management der Bank Coop AG, ernannt. Gleichzeitig tritt Alfred Ritter per sofort die Nachfolge als Chief Investment Officer der Basler Kantonalbank an.

Alfred Ritter (59) ist seit 13 Jahren im Bereich Handel der Basler Kantonalbank in verschiedenen Funktionen tätig, zuletzt als Leiter des Aktienhandels. Er ist Mitglied der Wertpapierkommission der SIX Schweizer Börse in Zürich und präsidiert die Börsenhandelskommission Platz Basel. Er vertritt die Basler Kantonalbank im Verband Schweizerischer Kantonalbanken im Ausschuss für die "Tagungen des Wertschriftengeschäftes". Als TV-Interviewpartner im lokalen Telebasel und international auf CNBC nimmt er regelmässig Stellung zu börsen- und finanzrelevanten Themen.

Portrait-Bild Alfred Ritter (JPG, 969 KB, neues Fenster)

Weitere Auskünfte:

Dr. Michael Buess
Leiter Generalsekretariat / Medienstelle / IR
Basler Kantonalbank
Tel.: 061/266 29 77
E-Mail: michael.buess@bkb.ch