home

Strategische Weiterentwicklung der Sourcag AG

Basel, 23. Juni 2009

Die Basler Kantonalbank und die Basellandschaftliche Kantonalbank veräussern ihre Mehrheitsbeteiligung an der Sourcag AG an die Swisscom IT Services AG.

Die Sourcag AG mit Sitz in Münchenstein wird somit ab dem 1. Juli 2009 als eigenständige Tochter von Swisscom IT Services AG geführt. Die Sourcag AG erbringt mit ihren 200 Mitarbeitenden standardisierte Backoffice-Leistungen im Wertschriften- und Zahlungsverkehr.

Die Geschäftsleitungen der beiden Kantonalbanken und der Sourcag AG sind davon überzeugt, dass mit einem strategischen Partner die Sourcag AG zum führenden Verarbeitungszentrum der Schweiz entwickelt werden kann. Damit wäre die angestrebte Führungsposition in diesem Geschäftsfeld erreicht.

Die Basler Kantonalbank und die Basellandschaftliche Kantonalbank bleiben deshalb mit je 20 Prozent weiterhin beteiligt und nehmen Einsitz in den Verwaltungsrat. Sie garantieren so für kontinuierlich hohe Kompetenz der Sourcag AG im Bankengeschäft und -markt.

Weitere Details entnehmen Sie bitte der Medienmitteilung (PDF, 2 Seiten, neues Fenster) von Swisscom.

Für weitere Auskünfte:

Swisscom IT Services
Martin Schweikert
Head of Marketing & Corporate Communications
Tel.: + 41 58 221 42 93
E-Mail: martin.schweikert@swisscom.com