home

Ernennung stellvertretender Direktionspräsident Basler Kantonalbank 2007

Basel, 28. Juni 2007

Urs Genhart wird neuer stellvertretender Direktionspräsident der Basler Kantonalbank per 1. Juli 2007.

Der Bankrat der Basler Kantonalbank hat Urs Genhart (43), Bereichsleiter Kommerzkunden und Mitglied der Geschäftsleitung, zum neuen stellvertretenden Direktionspräsident der Basler Kantonalbank gewählt.

Er wird diese Funktion per 1. Juli 2007 übernehmen. Urs Genhart tritt die Nachfolge von Dr. Hanspeter Herger an, der zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsleitung der Thurgauer Kantonalbank gewählt wurde.

Urs Genhart ist ein ausgewiesener Kreditfachmann. Er trat 2000 in die Basler Kantonalbank ein und wurde am 1. Januar 2007 zum Bereichsleiter Kommerzkunden und Mitglied der Geschäftsleitung ernannt.

Zur Person Urs Genhart:
Urs Genhart wurde am 5. August 1963 geboren. Er ist verwitwet und Vater einer Tochter.

Nach einer kaufmännischen Lehre beim Schweizerischen Bankverein in Basel absolvierte er verschiedene Weiterbildungen und wurde 2005 Executive MBA an der Hochschule für Wirtschaft in Luzern. Seine berufliche Karriere startete er beim Schweizerischen Bankverein. Vor seinem Eintritt in die Basler Kantonalbank am 1.9.2000 war er unter anderem Leiter Kommerz bei der Schweizerischen Volksbank und Gruppenleiter Firmenkunden beim Schweizerischen Bankverein.

Für weitere Auskünfte:

Hans Rudolf Matter
Direktionspräsident
Basler Kantonalbank
Tel.: 061/266 25 97