home

Berufseinstieg für Mittelschulabsolventen

Sie stehen vor der Entscheidung, wie es nach der Mittelschule weitergehen soll, und interessieren sich für eine Ausbildung im Banking?
Ein «Bankeinstieg für Mittelschulabsolventen» (BEM) bei der Basler Kantonalbank eröffnet neue Perspektiven.

Diese Ausbildung richtet sich an Interessenten und Interessentinnen, die diese Voraussetzungen erfüllen:

  • Maturitätsabsolventen (wirtschaftliche Ausrichtung) oder Absolventen einer dreijährigen Wirtschaftsmittelschule
  • Grosses Interesse an Bank- und Finanzgeschäften
  • Verkaufsorientierte und kommunikative Persönlichkeit
  • Gepflegte Erscheinung und gute Umgangsformen
  • Hohe Leistungs- und Lernbereitschaft
  • Ausgeprägte Teamorientierung
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse

Was wir bieten

Einen guten Einstieg in die Bankbranche und eine umfassende Ausbildung.
Das Praktikum dauert 18 Monate und startet jeweils im August. Während der Ausbildung erhalten Sie in mehrmonatigen Praxiseinsätzen Einblick in verschiedene Bereiche der Bank. Ein besonderer Fokus liegt auf der Kundenberatung, die Sie in der Verkaufsschulung und den diversen Praxiseinsätzen erlernen. Zusätzlich besuchen Sie den Bankfachunterricht am CYP – und absolvieren das Swiss Banking Game.

Das Diplom der Schweizerischen Bankiervereinigung erhalten Sie, wenn Sie dies erfüllen:

  • Erfolgreicher Einsatz in den verschiedenen Abteilungen
  • Erfolgreicher Abschluss der schriftlichen Prüfungen
  • Erfolgreicher Abschluss der mündlichen Prüfung
    (Führen eines Kundengesprächs)

Bewerbungen reichen Sie bitte via https://www.gateway-junior.org/p/bkb ein oder direkt an berufsbildung@bkb.ch.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Annatina Jäggi, Leiterin HR Young Professionals, 061 266 23 43 gerne zur Verfügung.