home

Entlöhnung und Zusatzleistungen

Die Basler Kantonalbank setzt sich für eine faire Entlöhnung ein. Das Gehalt eines Mitarbeitenden errechnet sich aus der jeweiligen Funktion, Ausbildung, Erfahrung sowie der persönlichen Leistung. Darüber hinaus bietet die Bank den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zahlreiche Zusatzleistungen.

Reka

Der Reka-Check und die Reka-Card sind international einzigartig und eine beliebte Lohnnebenleistung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben jährlich die Möglichkeit, zu einem Rabatt von 20% ein Reka-Guthaben zu beziehen.

Essensentschädigung

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Basler Kantonalbank profitieren von einer Essensentschädigung. In Basel werden die beliebten Lunch-Checks im Wert von 10 CHF pro Tag abgegeben.

Personalkonditionen auf Bankgeschäfte

Die Basler Kantonalbank gewährt ihren Mitarbeitenden vorzügliche Konditionen auf Bankgeschäfte. Ausserdem steht das Team «Bankgeschäfte Personal» allen Mitarbeitenden für umfassende Beratungen zur Verfügung.

Ferienanspruch

Mitarbeitende der Basler Kantonalbank profitieren von einem übergesetzlichen Ferienanspruch. Der jährliche Ferienanspruch beträgt bei der Basler Kantonalbank, abhängig von Funktionsstufe und Alter, fünf oder sechs Wochen.

Übergesetzliche Familienzulage

Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird unter bestimmten Voraussetzungen nebst der gesetzlichen Familienzulage eine VAB-bedingte Familienzulage ausgerichtet.

Dienstjubiläumsgeschenk

Loyalität wird bei der Basler Kantonalbank belohnt. Bereits nach fünfjähriger Anstellungsdauer kommen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Genuss einer Treueprämie. Auch danach wird die Treueprämie in einem Fünfjahresrhythmus vergütet.

Im Vorstellungsgespräch erfahren Sie mehr über weitere interessante Konditionen.